Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Ich an der Grenze
Ich an der Grenze

Grenzerfahrungen, aber auch grenzwertige Erlebnisse - mit Mountainbike, Rennvelo oder Dreirad Mehr

Von

Monatliches Archiv: Juli 2012

Daheim – ins dunkle Loch gefallen

  Meinen Finisher-Eintrag ins Rote Buch der GST, das in dem Lokal „Zur gemütlichen Kleintierschänke” in Pabstleithen ausliegt, habe ich am Nachmittag des 6. Juni gemacht. Statt morgens an diesem Tag schon nach Hause zu fahren, wie ich in dem … Mehr 10.07.2012, 14:59 Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Ziemlich am Ende – aber es ist noch nicht wirklich Schluss

Der 4. Juli, neunzehnter Tag auf der Grenzsteintrophy-Strecke. Ich komme bis nach Hirschberg. Und schon am Morgen gratuliere ich mir, dass ich nicht versucht habe, den Anstieg hinter Nordhalben noch am Abend zu schaffen. Erst geht es steil hinunter nach … Mehr 06.07.2012, 15:18 Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Das Ende ist nahe ?!?

Der Morgen des 2. Juli empfängt mich trocken zur Weiterfahrt, aber am Froschgrundsee regnet es sich zur Mittagszeit pünktlich ein, um vor dem Restaurant mit Seeblick festzustellen, dass man hier als anständiger gastronomischer Betrieb Montags Ruhetag hat. Aber es gibt … Mehr Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Fahrbar oder unfahrbar?

Am Sonntag geht es in Melrichstadt, nach der Nacht in der bislang besten Unterkunft der Reise, Hotel Sturm, morgens bei leichtem Regen los. Den ganzen Tag über wird das Wetter so bleiben: warm, aber feucht. Und immer mal wieder ein … Mehr 03.07.2012, 15:35 Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Selbsterfahrung und Ermüdungserscheinungen

Wer Exerzitien nimmt, muss sein Handy abgeben (oder wird es erst gar nicht mit in die freiwillige Klausur nehmen). Das sollte man auch tun, wenn man sich auf so eine Selbsterfahrung wie diese GST-Tour begibt. Es ist natürlich schön, dass … Mehr 02.07.2012, 10:21 Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Vom Verlassen, Verlieren und Wiederfinden des Tracks

Man stellt sich ja vor, mit einem GPS-Gerät sei keinerlei Verirren mehr möglich. Das stimmt und stimmt wiederum auch nicht. Ich habe lange geglaubt, ein GPS-Gerät am Fahrradlenker müsse vielleicht nicht mit einem sprechen (was inzwischen manche tun), aber es … Mehr Uhr von Hans-Heinrich Pardey 0 0 0

Jahrgang 1949, Redakteur im Ressort „Technik und Motor“ der F.A.Z.