Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Medienwirtschaft
Medienwirtschaft

Hinein in die Welt der Medien: Wie entwickeln sich Verlage und Sender ökonomisch? Wie gehen die Unternehmen den digitalen Wandel an? Mehr

Von

Monatliches Archiv: Mai 2012

EU-Wettbewerbsverfahren zur Suche: Verlage kritisieren Google

Die Presseverlage halten Googles Suche für unaufrichtig und begrüßen das Wettbewerbsverfahren der EU. Mehr 22.05.2012, 16:20 Uhr von Jan Hauser 1 0 0

Tabletstudie: iPad-Besitzer lesen mehr digitale Zeitungen als andere

Nutzer von Tabletcomputern wollen Geld für Apps der Verlage ausgeben. Das hat eine Verlagsstudie ergeben. Doch auch der Verzicht auf gedruckte Ausgaben droht. Mehr 16.05.2012, 08:49 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

„Ein Platz an der Sonne" heißt jetzt „Deutsche Fernsehlotterie": ARD-Lotterie ist zufrieden mit Monica Lierhaus

Die Fernsehlotterie in der ARD benennt sich in „Deutsche Fernsehlotterie" um. Durch den neuen Glücksspielsstaatsvertrag will die Lotterie wieder im Internet werben und den Umsatz steigern. Mit Moderatorin Monica Lierhaus ist der Geschäftsführer zufrieden. Mehr 09.05.2012, 04:06 Uhr von Jan Hauser 2 0 0

Streit um "Tagesschau"-App: Verhandlung erst im Juli, Nienhaus appelliert

Die Verhandlung zur Klage soll nun erst nach der Sitzung des ZDF-Fernsehrates sein. Nienhaus appelliert für eine gemeinsame Erklärung mit ARD und ZDF. Mehr 04.05.2012, 08:25 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Klage gegen „Tagesschau"-App: ARD und ZDF wollen weiter Gespräche mit Verlagen

Die Verlage haben sich mit den öffentlich-rechtlichen Sendern nicht im Internetstreit nicht einigen können und führen die Klage gegen die „Tageschau"-App fort. ARD und ZDF sagen, weiter an Gespräche interessiert zu sein. Mehr 02.05.2012, 04:06 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Streit um Internetpräsenz: Verlage setzen Klage gegen „Tagesschau-App" fort

ARD und ZDF hätten sich mit den Verlagen auf eine gemeinsame Erklärung zu ihren Internetauftritten einigen können. Aber die Sender wollten nicht, sagt der BDZV. Die Verlage setzen daher ihre Klage gegen die „Tagesschau-App" fort. Mehr 01.05.2012, 11:13 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Jahrgang 1983, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.