Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Medienwirtschaft
Medienwirtschaft

Hinein in die Welt der Medien: Wie entwickeln sich Verlage und Sender ökonomisch? Wie gehen die Unternehmen den digitalen Wandel an? Mehr

Von

Alle Beiträge zum Thema "BDZV"

12
Verleger Alfred Neven DuMont mäkelt an der Bundeskanzlerin herum

Alfred Neven DuMont macht zwei Gegner aus und sieht, dass sich viele Politiker über Zeitungen ärgern. Mehr 01.10.2014, 10:04 Uhr von Jan Hauser 2 4 4 816

Kanzlerin Merkel hält Zeitungen für unverzichtbar

Die Bundeskanzlerin will sich für reduzierten Mehrwertsteuersatz für elektronische Informationen einsetzen. Die Verlage wollen mehr von ihr. Mehr 30.09.2014, 10:36 Uhr von Jan Hauser 2 4 6 323

Helmut Heinen: Der Kampf des Zeitungsverlegers

Helmut Heinen, Präsident des Zeitungsverlegerverbandes, fordert mehr Schutz vor Ausspähaktionen und will doch noch Geld von Google. Mehr 19.09.2013, 11:55 Uhr von Jan Hauser 1 3 6 851

Bundespräsident macht Mut: Verlage wollen Digitalgeschäft an sich reißen

Bundespräsident Gauck glaubt an Zeitungen, aber ermahnt sie auch. Das Digital-Abo der „New York Times“ funktioniert immer mehr. Und auch viele Regionalzeitungsverlage denken digital. Mehr 18.09.2013, 00:14 Uhr von Jan Hauser 2 3 10 761

Verlage gegen Google: Marktmissbrauch mit der Suchmaschine

Die Verlage attackieren Google an und kritisieren den Marktmissbrauch der Suchmaschine. Die Europäische Union soll eingreifen. Mehr 25.06.2013, 16:38 Uhr von Jan Hauser 2 1 8 532

Georg Wallraf: Neuer BDZV-Verhandlungsführer sorgt sich um Zeitungstarif

Der Tarifvertrag der Zeitungsredakteure ist noch nicht gekündigt, doch Verleger und Gewerkschaften treffen sich schon zu ersten Gesprächen. Sorgen bereitet, dass viele Verlage den Tarif verlassen haben. Mehr 17.04.2013, 11:03 Uhr von Jan Hauser 0 4 8 693

Pressefusionen und Presse-Grosso: Verlage warnen vor Gezänk um Wettbewerbsrecht

Der Streit um Krankenkassen bedroht die geplanten Erleichterungen für Pressefusionen und Großhandel. Verlage und Grossisten waren vor den Folgen, wenn sich Bundesrat und Bundestag nicht auf das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen einigen. Mehr 19.02.2013, 16:15 Uhr von Jan Hauser 0 5 0

Verleger gegen EU-Überwachung: "Mit freier Presse nicht vereinbar"

Eine Beratergruppe der EU-Kommission will Medien stärker überwachen. Deutsche Verleger lehnen das entschieden ab. Mehr 23.01.2013, 06:02 Uhr von Jan Hauser 0 1 2

BDZV-Präsident Helmut Heinen: „Lieber Mehrwertsteuer auf Zeitungen abschaffen"

Die Insolvenz einer und das Ende einer anderen Zeitung rückt die wirtschaftliche Lage der Medien in den Fokus. Der Verleger der „Kölnischen Rundschau" fordert mittelfristig steuerliche Erleichterungen, um Zeitungen zu helfen. Mehr 26.11.2012, 14:04 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Annäherung mit Verlagen: ARD will „Tagesschau"-App weiterentwickeln

ARD strebt an, die "Tagesschau"-App fortzuentwickeln. Im Frühjahr wollen Verlage und Sender das bewerten. Mehr 22.11.2012, 15:33 Uhr von Jan Hauser 0 1 0

„Das wird Apple Sympathie kosten": Verlage empören sich über höhere App-Preise

Deutschlands Verlage ärgern sich über Apple. Dieser hat die Preise für ihre digitalen Ausgaben unangekündigt erhöht. „Das Verhalten ist nicht erklärbar und absolut verantwortungslos." Mehr 26.10.2012, 16:03 Uhr von Jan Hauser 3 0 0

Vor Urteil zur „Tagesschau"-App: Zeitungsverlage attackieren Googles Algorithmus

Verlegerpräsident Helmut Heinen fordert ein umfangreicheres Leistungsschutzrecht, warnt vor „Quasimonopol" der Post und kritisiert die „Tagesschau-App". Die Zeitungen sieht er indes gut aufgestellt. Mehr 25.09.2012, 17:51 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Bauer und Grosso unversöhnlich: Gesetz für den Pressevertrieb geplant

Der Bauer-Verlag und die Pressegroßhändler konnten sich auch mit Hilfe der Politik nicht einigen. Nun soll das Bundeswirtschaftsministerium ein Gesetz zum Schutz des Pressevertriebs vorbereiten. Mehr 17.09.2012, 14:40 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

Grosso-Streit mit Bauer: Verlagen fordern den Schutz der Politik

Eine gesetzliche Regelung könnte die Auseinandersetzungen um das Pressegroßhandelssystem beenden. Noch treffen sich die Branchenvertreter am Donnerstag zu einem Runden Tisch. Doch wenn es zu keiner Einigung zwischen dem Bauer-Verlag und Presse-Grosso kommt, ist die Politik gefragt. Mehr 12.09.2012, 16:04 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

EU-Wettbewerbsverfahren zur Suche: Verlage kritisieren Google

Die Presseverlage halten Googles Suche für unaufrichtig und begrüßen das Wettbewerbsverfahren der EU. Mehr 22.05.2012, 16:20 Uhr von Jan Hauser 1 0 0

12

Jahrgang 1983, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.