Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Medienwirtschaft
Medienwirtschaft

Hinein in die Welt der Medien: Wie entwickeln sich Verlage und Sender ökonomisch? Wie gehen die Unternehmen den digitalen Wandel an? Mehr

Von

Alle Beiträge zum Thema "Digital"

123
#Umbruch: Presseverlage gegen Google, Einstieg bei VG Media, Christian Nienhaus geht

Presseverlage wollen Geld von Google und kaufen sich dafür bei einer Verwertungsgesellschaft ein. Christian Nienhaus hat Funke und Essen verlassen. Mehr 18.02.2014, 14:54 Uhr von Jan Hauser 0 4 8

Staatsgeld für Start-ups: 150 Millionen Euro warten auf Gründerfirmen

Die Bundesregierung fördert junge Internetunternehmen mit viel Geld. Sie verspricht sich neue Arbeitsplätze von ihnen. Doch bislang haben Investoren erst einen Bruchteil der Förderung beantragt. Mehr Uhr von Jan Hauser 2 1 6

#Umbruch: Steuer auf digitale Magazine sinkt, Grosso-Urteil verschoben

Verlage kämpfen für geringere Mehrwertsteuer auf digitale Publikationen. Ein Erfolg zeichnet sich ab. Und der Grosso-Streit hält an. Mehr 31.01.2014, 15:36 Uhr von Jan Hauser 0 1 4

Professioneller Fernsehklatsch: Thomas Lückerath verdient Geld mit DWDL

Thomas Lückerath schaut Fernsehen und schreibt darüber. Sein Internet-Medienmagazin DWDL macht Gewinn - auch wenn kein Leser dafür zahlen muss. Mehr 22.01.2014, 10:59 Uhr von Jan Hauser 0 3 18

Tagesschau-App kommt vor den Bundesgerichtshof

Mehrere Zeitungsverlage klagen gegen die öffentlich-rechtliche Tagesschau-App. Das Oberlandesgericht Köln hat diese jetzt abgewiesen, aber die Verlage wollen weiter den Rechtsweg beschreiten. Mehr 20.12.2013, 15:34 Uhr von Jan Hauser 2 4 12

Yvonne Bauer: “Tom Cruise ist sehr klagefreudig”

Mit Klatsch und Tratsch verdient der Hamburger Bauer-Verlag viel Geld. Von Millionenklagen einzelner Stars lässt sich Verlegerin Yvonne Bauer nicht einschüchtern. Für wachsende Auslandsgeschäfte braucht sie einen neuen Firmenjet. Mehr 22.11.2013, 12:57 Uhr von Jan Hauser 1 2 10

Bundespräsident macht Mut: Verlage wollen Digitalgeschäft an sich reißen

Bundespräsident Gauck glaubt an Zeitungen, aber ermahnt sie auch. Das Digital-Abo der „New York Times“ funktioniert immer mehr. Und auch viele Regionalzeitungsverlage denken digital. Mehr 18.09.2013, 00:14 Uhr von Jan Hauser 2 3 10

„Huffington Post“ greift bald in Deutschland an

Die „Huffington Post“ kommt nach Deutschland und startet am 10. Oktober eine deutsche Version des digitalen Mitmachportals. Was diese in den nächsten Jahren erreichen soll, klingt ehrgeizig. Mehr 12.09.2013, 06:07 Uhr von Jan Hauser 7 11 69

IVW: Mobile Internetnutzung lässt die Verlage hoffen

Die mobile Nutzung nimmt zu: Fast jeder dritte Leser greift auf die großen Internetangebote von unterwegs aus zu. Die Werbung für mobiles Internet soll enorm zulegen. Mehr 08.08.2013, 16:36 Uhr von Jan Hauser 1 3 9

IVW: So wird das mobile Lesen gemessen

Die IVW stellt ihr Onlinemessung um und erfasst künftig mobile Nutzung. Auch Apps und Bezahlinhalte tauchen dann gesondert auf. Mehr 05.08.2013, 18:06 Uhr von Jan Hauser 1 3 12

Ein Online-Kiosk weniger: „Pubbles“ schließt

Der Online-Kiosk "Pubbles" wird bald von Bertelsmann, Weltbild und Hugendubel dicht gemacht. Leser brauchen dann eine eigene App fürs digitale Magazin. Mehr 02.07.2013, 17:32 Uhr von Jan Hauser 0 2 5

Verlage gegen Google: Marktmissbrauch mit der Suchmaschine

Die Verlage attackieren Google an und kritisieren den Marktmissbrauch der Suchmaschine. Die Europäische Union soll eingreifen. Mehr 25.06.2013, 16:38 Uhr von Jan Hauser 2 1 8

Die Huffington Post attackiert den deutschen Internetmarkt

Das in Amerika sehr erfolgreiche Internet-Nachrichtenportal will auch hierzulande bald Geld verdienen: In Zusammenarbeit mit der Tomorrow Focus AG, die mehrheitlich zu Burda gehört, soll eine deutsche „Huffington Post“ spätestens zur Bundestagswahl erscheinen. Die Amerikaner haben anderen Verlagen abgesagt. Mehr 29.04.2013, 00:23 Uhr von Jan Hauser 1 4 58

Digitalinhalte: Axel Springer lässt die Bezahlschranke fallen

Springer setzt digital auf Vertriebserlöse und startet ein weiches Bezahlangebot für die digitale „Welt". Mehr 11.12.2012, 08:40 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

BDZV-Präsident Helmut Heinen: „Lieber Mehrwertsteuer auf Zeitungen abschaffen"

Die Insolvenz einer und das Ende einer anderen Zeitung rückt die wirtschaftliche Lage der Medien in den Fokus. Der Verleger der „Kölnischen Rundschau" fordert mittelfristig steuerliche Erleichterungen, um Zeitungen zu helfen. Mehr 26.11.2012, 14:04 Uhr von Jan Hauser 0 0 0

123

Jahrgang 1983, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.