Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Netzwirtschaft
Netzwirtschaft

Das Internet ist ein Wirtschaftsmotor. Mehr

Von und

Monatliches Archiv: Juni 2007

Das Ende des "Paid Content"

Rupert Murdoch hält wenig von "Paid Content" und denkt sogar darüber nach, das einmalige Geschäftsmodell des Wall Street Journal im Internet ändern - in ein Hybridmodell aus Werbung und Verkaufserlösen für sehr hochwertige Inhalte. Mehr 29.06.2007, 20:22 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Keine Chance gegen Youtube

Youtube macht die Konkurrenz platt. Der Marktanteil in Amerika ist 50 Prozent größer als der Anteil aller anderen Videoseiten zusammen. Mehr 28.06.2007, 10:01 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Der StudiVZ-Killer …

Das Studentennetzwerk Facebook ist der Shooting-Star unter den Web 2.0 Communities. Kein Netzwerk wächst schneller, nicht einmal MySpace. Bleibt die Frage, wann Facebook auf dem deutschen Markt StudiVZ attackiert. Mehr 26.06.2007, 19:41 Uhr von Holger Schmidt 1 0 0

Freenets rebellische Aktionäre

Großverdiener, Extremsportler, Rauhbein, Workaholic - Freenet-Chef Eckhard Spoerr polarisiert und hat Ärger mit seinen Aktionären. Die verlangen die Zerschlagung des mühsam fusionierten Unternehmens. Mehr 25.06.2007, 19:26 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Drei Brüder für United Internet

United Internet und die Samwer-Brüder wollen künftig Start-Ups gemeinsam finanzieren, beim Wachstum helfen und vermarkten. Vielleicht sollten die Unternehmen damit bei Unddu.de anfangen. Mehr Uhr von Holger Schmidt 1 0 0

Ebay kann nicht ohne Google

Ebay schaltet wieder Werbung bei Google - allerdings auf einem geringeren Niveau als früher. Ebay wollte gerne auf Google verzichten, kann es aber nicht. Mehr 22.06.2007, 19:35 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Flickr gibt nach – wenigstens ein bisschen

Flickr gibt nach und zeigt seinen deutschen Nutzern auch die Fotos, die andere Nutzer als störend oder unangemessen empfingen könnten. Die Wut seiner Nutzer kann Flickr damit nicht lindern. Mehr 21.06.2007, 13:46 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Y!Space?

Tausche Myspace gegen 30 Prozent an Yahoo? Das wäre ein Wahnsinnsgeschäft für Rupert Murdoch, der Myspace für 580 Millionen Dollar gekauft hat und jetzt rund 11 Milliarden Dollar als Gegenwert bekäme. Für Yahoo wäre das Geschäft zweifelhaft. Mehr 20.06.2007, 18:00 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Don´t be evil – be green

Googler radeln für das Klima. Spätestens 2008 will die Suchmaschine klimaneutral sein, also nicht mehr Kohlendioxid ausstoßen, als es an anderer Stelle spart. Mehr 19.06.2007, 19:55 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

Yang muss es richten

Jerry Yang als neuer Yahoo-Chef muss vor allem Begeisterung wecken - bei Mitarbeitern und Kunden. Yahoo darf nicht länger nur langweilig sein. Mehr Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

2,6 Milliarden StudiVZs

StudiVZ hat mehr Seitenaufrufe als T-Online - eine Sensation? Nein, denn zuerst muss der Beweis angetreten werden, dass sich die vielen Seiten der Web-2.0-Gemeinschaften auch vermarkten lassen. Mehr 14.06.2007, 14:52 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Jahrgang 1970, Wirtschaftskorrespondent der F.A.Z. in New York.

Jahrgang 1979, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.