Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Netzwirtschaft
Netzwirtschaft

Das Internet ist ein Wirtschaftsmotor. Mehr

Von und

Monatliches Archiv: Dezember 2008

Acht Thesen für das Internet-Jahr 2009

Selbst wenn die Internetbranche weiter wächst, wird die Wirtschaftskrise Spuren hinterlassen, weil die Anzeigenkunden sparen oder ganz verschwinden, weil die Börse als Exit ausfällt und weil die Anschlussfinanzierungen fehlen. Jetzt schlägt die Stunde der finanzstarken Unternehmen, die für kleines Geld echte Perlen kaufen können. 8 Thesen für das Internet-Jahr 2009. Mehr 31.12.2008, 17:33 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Große Überschneidung zwischen StudiVZ und SchülerVZ

Viele Nutzer sind bei zwei oder mehr sozialen Netzwerken aktiv. Werden die Überschneidungen herausgerechnet, sind insgesamt 15 Millionen Deutsche in den Netzwerken. Besonders groß ist die Überschneidung innerhalb der VZ-Familie. Mehr 27.12.2008, 09:25 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Soziale Netzwerke und Spiele sind Gewinner des Jahres im Internet

Alte Bekannte wie Facebook, Google und Youtube haben ihre Reichweiten in diesem Jahr abermals stark erhöht und sind der Konkurrenz wieder ein Stück enteilt. Besonders dynamisch wachsen auch die Online-Spieleseiten. Unter den sozialen Netzwerken zeigen Wer-kennt-wen und MeinVZ die höchsten Zuwächse im deutschen Internet. Mehr 23.12.2008, 18:01 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Eckhard Spoerr verlässt Freenet

Eckhard Spoerr, der Vorstandsvorsitzende von Freenet, gibt auf. Auf eigenen Wunsch verlässt er das Unternehmen zum 23. Januar. Offenbar war der Druck der Großaktionäre Permira und Hermes zu groß geworden. Mehr 22.12.2008, 21:43 Uhr von Holger Schmidt 1 0 0

Wer-kennt-wen sucht weiteren Geschäftsführer

Wer-kennt-wen hat das Zeug, das erste wahre Volksnetz zu werden. Dort sind alle Bevölkerungsschichten vertreten - vom Teenager bis zur 95 Jahre alten Oma. Gesteuert wird das Netzwerk von zwei Mittzwanzigern, die aber jetzt Verstärkung suchen - für die Finanzen. Mehr 21.12.2008, 20:45 Uhr von Holger Schmidt 5 0 0

Xing steigt ins Nachrichtengeschäft ein

Xing steigt ins Nachrichtengeschäft ein und übernimmt dafür das amerikanische Unternehmen Socialmedian. Damit lassen sich Nachrichtenströme filtern und mit dem persönlichen Netzwerk teilen. Mehr 19.12.2008, 08:31 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

StudiVZ-Gründer geht von Bord

Dennis Bemmann und Michael Brehm verlassen das soziale Netzwerk StudiVZ zum Jahresende. Zuletzt hatten die beiden Jungunternehmer aber nur noch wenig mit dem Tagesgeschäft zu tun. Mehr 17.12.2008, 10:45 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Die Zukunft des Internet

Das Pew Internet & American Life Project und die Elon University haben Fachleute zur Zukunft des Internet gefragt. Mobilität, Spracherkennung und Touchscreens werden sich auf der technischen Seite durchsetzen; Intoleranz und Probleme mit dem Urheberrecht wird es auch künftig geben und die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit wird noch stärker verschwimmen. Mehr 15.12.2008, 08:28 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

23 Prozent Wachstum im Online-Weihnachtsgeschäft

Krise? Nicht im Online-Handel. 23 Prozent Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr melden die deutschen Händler für die Monate November und Dezember. Mehr 13.12.2008, 13:04 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Umsatzprognose für soziale Netzwerke bricht ein

Das Marktforschungsunternehmen Emarketer senkt die Umsatzprognose für soziale Netzwerke drastisch. In schwierigen Zeiten wagen die Unternehmen keine Experimente, sondern setzen auf etablierte Online-Werbeformen, lautet die Begründung. Mehr 12.12.2008, 08:20 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Googles Chrome macht der Konkurrenz Beine

Nach 100 Tagen aus dem Beta-Status heraus: Googles neuer Browser Chrome hält den Geschwindigkeitsrekord in jeder Hinsicht. Mehr 11.12.2008, 18:00 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

Wo Microsoft besser als Google ist

Mit seinem generalüberholten "Windows Live" hat Microsoft einen großen Schritt Richtung "Cloud Computing" unternommen und dabei sogar Google überholt. Alles hängt nun davon ab, ob Microsoft mit guten Online-Versionen von Word und Excel im Netz richtig Gas gibt. Mehr 10.12.2008, 09:58 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Wer-kennt-wen überholt StudiVZ

Wer-kennt-wen überholt StudiVZ in der PI-Rangliste. Wichtiger ist aber die Erkenntnis, dass der Markt der sozialen Netzwerke noch nicht verteilt ist. Mehr 08.12.2008, 14:08 Uhr von Holger Schmidt 1 0 0

"Die Zeiten des rasanten Werbewachstums im Web sind vorbei"

Der Werbemarkt bricht ein. 2009 wird die Online-Werbung in Deutschland nur noch um 1,2 Prozent zulegen, erwartet Zenith Optimedia. Mehr Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

"Clash of Cultures" im Journalismus

Die Wirtschaftskrise hat die alte Diskussion "Print versus Online" wiederbelebt. Auch wenn die Mediennutzung klar in Richtung Internet geht, heizt die Enttäuschung über die Geschäftsmodelle der Verlage im Netz alte Grundsatzdiskussionen wieder an. Mehr 06.12.2008, 15:00 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

"Keine Pläne für Verkauf von StudiVZ"

„Unser Gesellschafter hat uns versichert, dass er voll und ganz hinter StudiVZ steht und es keine Pläne für einen Verkauf von StudiVZ gibt", sagte Clemens Riedl, neuer Chef des sozialen Netzwerkes StudiVZ. Tatsächlich entbehren die immer wieder aufkommenden Berichte und Gerüchte über den Verkauf des größten deutschen sozialen Netzwerkes einer Grundlage, denn in der aktuellen Krise sind Akquisitionen dieser Größenordnung einer unwahrscheinlich. Mehr 04.12.2008, 21:31 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Das Internet wird zum Leitmedium

Das Internet löst Fernsehen als Leitmedium auch in der Gruppe der 25 bis 34 Jahren alten Menschen ab. Dagegen ist die Durchschnittsnutzungszeit bei den "Silver Surfern" erstmals gesunken. Mehr 03.12.2008, 09:50 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Die 10 besten Google-Tricks

Die Deutschen finden Google gut. 9 von 10 Suchanfragen werden an den Weltmarktführer gestellt. Mit den Ergebnissen sind die Sucher meist zufrieden. Dabei werden die Suchmöglichkeiten kaum ausgeschöpft. Mit zehn Tricks lassen sich die Suchergebnisse spürbar verbessern. Mehr 02.12.2008, 08:33 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Jahrgang 1970, Wirtschaftskorrespondent der F.A.Z. in New York.

Jahrgang 1979, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.