Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Netzwirtschaft
Netzwirtschaft

Das Internet ist ein Wirtschaftsmotor. Mehr

Von und

Monatliches Archiv: Februar 2009

State of the Internet

Webciety heißt das Konzept der Cebit, Internetunternehmen auf die Messe zu locken. Mehr 28.02.2009, 09:30 Uhr von Holger Schmidt 5 0 0

Facebook lässt Nutzer über Datenschutz abstimmen

Facebook reagiert auf den Nutzerprotest gegen seine Änderung der Datenschutz-Bestimmungen und lässt seine Nutzer künftig über die Schutzregeln abstimmen. Mehr 27.02.2009, 11:37 Uhr von Holger Schmidt 15 0 0

Der "deutsche Bill Gates" verlässt Yahoo

Marco Börries, der "deutsche Bill Gates", verlässt Yahoo aus familiären Gründen. Börries war die ständige Pendelei zwischen dem Silicony Valley und Hamburg leid. Mehr 25.02.2009, 20:03 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Biz Stone: Twitter bleibt unabhängig

Twitter will unabhängig bleiben, sagte der Gründer Biz Stone im FAZ-Interview. Außerdem soll die Suche in Twitter einen höheren Stellenwert bekommen. Mehr 24.02.2009, 12:49 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

New York Times und die Revolution im Internet

Die New York Times setzt auf die totale Vernetzung im Web 2.0, stellte ihre Archive nicht nur Menschen, sondern auch Maschinen zur Verfügung. Das Ganze ist nichts weniger als eine Revolution in der Zeitungslandschaft. Mehr 18.02.2009, 17:10 Uhr von Holger Schmidt 11 0 0

Twitter bekommt mehr als 35 Millionen Dollar frisches Kapital

Eigentlich halten die Risikokapitalgesellschaften ihr Geld in diesen Zeiten lieber zusammen. Nicht so bei Twitter. Beim derzeit spannendsten Internet-Unternehmen drängeln sich die Investoren nach vorne. Mehr 13.02.2009, 23:08 Uhr von Holger Schmidt 8 0 0

Xing verliert an Schwung

Xing zeigt sich krisenresistent. Denn Umsatz und Ergebnis sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Doch der Schwung hat im vierten Quartal erkennbar nachgelassen. Mehr 11.02.2009, 11:53 Uhr von Holger Schmidt 7 0 0

Twitter will Geld nur für Premium-Firmenaccounts

Unternehmen können Twitter weiterhin kostenlos nutzen. Das Unternehmen denkt nur darüber nach, Unternehmen kostenpflichtige Zusatzfunktionen anzubieten, sagte Albert Wenger vom Twitter Hauptinvestor Union Square Ventures der FAZ. Mehr 10.02.2009, 22:33 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

3 von 5 Internetnutzern sind in sozialen Netzwerken aktiv

Beinahe 60 Prozent der Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv. Überraschenderweise heißt das meistgenutzte Netzwerke Stayfriends, gefolgt von StudiVZ und Wer-kennt-wen. Mehr Uhr von Holger Schmidt 7 0 0

Wachablösung: Wer-kennt-wen zieht an die Spitze

RTL-Ableger Wer-kennt-wen hat Studi VZ im Kriterium der Seitenaufrufe überflügelt. Aufsteiger und Platzhirsch liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze. Aber Facebook rückt schon näher. Mehr 09.02.2009, 13:15 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Youtube setzt im Werbemarkt auf Googles Hilfe

Youtube ist mit Abstand die größte Videoseite der Welt, kann aber bisher kein Kapital daraus schlagen. Gründer Chad Hurley setzt nun auf die Hilfe der Muttergesellschaft Google und der Neuerwerbung Doubleclick, um aus Youtube doch noch ein Geschäftsmodell zu machen. Mehr Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Linkedin bringt deutsche Version

Das amerikanische Geschäftsnetzwerk LinkedIn greift Xing nun in Deutschland an. Die deutsche Sprache, Kooperationen mit deutschen Inhaltelieferanten und die Aussicht auf internationale Kontakte sollen die deutschen Manager anlocken. Mehr 03.02.2009, 23:01 Uhr von Holger Schmidt 6 0 0

RTL übernimmt Wer-kennt-wen komplett

Der Fernsehsender RTL hat das soziale Netzwerk Wer-kennt-wen komplett übernommen. Bisher hatte RTL bereits 49 Prozent der Anteile an dem schnell wachsenden sozialen Netzwerk. Mehr 02.02.2009, 17:04 Uhr von Holger Schmidt 1 0 0

„Verleger müssen wie Google denken“

Die graphische Werbung im Internet hat den klassischen Medien bisher nicht die erhofften Umsätze gebracht. Jetzt beginnt die Suche nach einem neuen Modell für den Online-Journalismus und das Geschäft im Netz. Mehr Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Google und die Netzwerke

2008 war das Jahr, in dem Google und die Netzwerke den Ton im Internet angaben. Aber auch das Jahr, in dem Online-Werbung und elektronischer Handel zum ersten Mal seit dem Platzen der New-Economy-Blase geschrumpft sind. Mehr Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Jahrgang 1970, Wirtschaftskorrespondent der F.A.Z. in New York.

Jahrgang 1979, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.