Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Netzwirtschaft
Netzwirtschaft

Das Internet ist ein Wirtschaftsmotor. Mehr

Von und

Monatliches Archiv: April 2009

Dämpfer für Twitter: 60 Prozent der Nutzer kehren nicht zurück

60 Prozent der Twitterer kehren im Folgemonat nicht zurück, sagt das Marktforschungsunternehmen Nielsen Online. Die Zahl mag überschätzt sein, doch zeigt sie ein Problem: Die Belanglosigkeiten auf Twitter nehmen zu. Einsteigern fällt es immer schwerer, wahrhaft Interessantes zu finden. Mehr 29.04.2009, 07:43 Uhr von Holger Schmidt 27 0 0

Die große Angst vor Youtube

Werbung in Online-Videos wächst schnell. Doch noch übersteigenden die Produktionskosten die Erlöse, da die Reichweite meist zu gering ist. Ein Ausweg könnte das Einstellen der Videos auf Youtube sein. Doch die Aussicht auf schnelles Geld birgt Gefahren. Was ist, wenn Youtube seine Geschäftsbedingungen ändert? Mehr 27.04.2009, 16:30 Uhr von Holger Schmidt 3 0 0

Springer holt Nugg.ad als Werbepartner

"Targeting" gilt als die Geheimwaffe der Verlage im Kampf gegen die Vormacht von Google auf dem Online-Werbemarkt. Nun hat sich Axel Springer für den Berliner Targeting-Anbieter Nugg.ad entschieden. Ein Rückschlag für United Internet. Das Unternehmen hätte Springer seinen Feldzug gegen Google gut als Partner gebrauchen können. Mehr Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Später Triumph: Amazon überholt Ebay

Er ist genauso genial wie stur: Jeff Bezos, der Gründer des Online-Händlers Amazon, hat gegen alle Widerstände seinen Stil durchgezogen. Der Erfolg spricht für ihn. Mehr 24.04.2009, 14:10 Uhr von Holger Schmidt 15 0 0

Steve Ballmer: Google hat die Schlacht noch nicht gewonnen

Steve Ballmer, der Chef des Softwareriesen Microsoft, gibt sich Google nicht geschlagen. "Google dominiert den Suchmarkt, hat aber die Schlacht noch nicht gewonnen", sagte Ballmer. Mehr Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Werber wollen mehr Geld ins Internet investieren

70 Prozent der Werber wollen in diesem Jahr mehr Geld ins Internet investieren. Suchmaschinen und Targeting sind die großen Schlagworte in diesem Jahr. Mehr 22.04.2009, 11:57 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

Twitter: Großes Interesse, wenige Anmeldungen

Die Twitter-Seite hat viele Besucher, aber nur ein Bruchteil meldet sich an. Ein Leitfaden für den kontrollierten Einstieg in die Welt des Mikro-Bloggings. Mehr 21.04.2009, 08:57 Uhr von Holger Schmidt 143 0 0

Google und Web 2.0 treiben klassische Portale in die Enge

Noch vor wenigen Jahren waren Portale wie T-Online, Yahoo oder Web.de die großen Magnete Im Internet. Heute sind sie die Dinosaurier, die keine Antwort auf die Herausforderer Google und Web-2.0-Angebote wie Facebook oder Twitter haben. Mehr 20.04.2009, 18:56 Uhr von Holger Schmidt 9 0 0

United Internet verzichtet auf Marktanteile

United Internet nimmt in Kauf, weitere Marktanteile im DSL-Geschäft zu verlieren. Zu hohe Kosten, um neue Kunden zu gewinnen, will das Unternehmen nicht in Kauf nehmen. Schließlich haben die Abenteuer im DSL-Markt den Schuldenstand auf fast eine halbe Milliarde Euro hochgetrieben. Mehr Uhr von Holger Schmidt 6 0 0

Twitterer sind Nachrichten-Junkies

Nachrichtenseiten berichten über Twitter, und Twitterer verbreiten Nachrichten. Von diesem Kreislauf profitieren beide Akteure. Mehr 16.04.2009, 06:49 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Ebays Risikostrategie

Weil keine Synergien mit dem Stammgeschäft erzielt werden konnten, will Ebay den schnell wachsenden Internet-Telefoniedienst Skype an der Börse verkaufen. Mehr 15.04.2009, 14:06 Uhr von Holger Schmidt 6 0 0

Suchmaschinen sind die Gewinner der Krise am Werbemarkt

Die Werbemärkte brechen in der Krise stärker ein als erwartet. Nur das Internet kann sich behaupten: 8,6 Prozent Wachstum in diesem Jahr erwartet die Agenturgruppe Zenithoptimedia. Krisenprofiteur ist das Suchmaschinenmarketing, da die Menschen stärker nach Schnäppchen suchen. Bannerwerbung geht zurück. Mehr 14.04.2009, 11:52 Uhr von Holger Schmidt 5 0 0

Google-CEO Eric Schmidt erklärt Verlegern die Zukunft

Google-Chef Eric Schmidt hat den amerikanischen Verlegern angeboten, ein gemeinsames Vermarktungsmodell zu entwickeln. Vorher müssten sie aber auf die Wünsche ihrer Leser achten, bevor diese alle weg seien. Mehr 08.04.2009, 20:10 Uhr von Holger Schmidt 9 0 0

IVW-Ranking: Wer-kennt-wen zieht VZ-Netzwerken davon

So schnell kann es gehen: Holtzbrincks soziale Netzwerke StudiVZ und SchülerVZ haben ihren Vorsprung auf Wer-kennt-wen verspielt. Die große Wachstumsdynamik ist aber bei den meisten Netzwerken dahin. Mehr Uhr von Holger Schmidt 7 0 0

Twitter wächst um 1200 Prozent im Jahr

Twitter wächst immer schneller. Im März hat sich die Zahl der Besucher in Amerika auf 14 Millionen erhöht, 1200 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die deutschen Unternehmen können mit Twitter allerdings kaum etwas anfangen. Mehr 07.04.2009, 10:47 Uhr von Holger Schmidt 9 0 0

Ende der Party auf dem DSL-Markt

Nach Jahren fast ungebremsten Wachstums lahmt jetzt das Neukundengeschäft für DSL. Jetzt kommt der Verdrängungswettbewerb und damit die Konsolidierung des Marktes. Dabei werden die Betreiber der Kabelnetze ein wichtiges Wort mitreden. Mehr 06.04.2009, 10:05 Uhr von Holger Schmidt 40 0 0

Die Antwort auf Youtube: Universal-Musikvideos jetzt auf Sevenload

Sevenload zeigt ab sofort die Musikvideos von Universal Music. Gerade erst hat Konkurrent Youtube den Zugriff gesperrt, weil eine Einigung mit der Gema nicht erzielt wurde. Mehr 02.04.2009, 11:22 Uhr von Holger Schmidt 11 0 0

Linkedin lässt Online-Werbung von Holtzbrinck verkaufen

Das Online-Geschäftsnetzwerk LinkedIn lässt seine Online-Werbung künftig von der Handelsblatt-Gesellschaft IQ Media verkaufen. Die Nähe zur Zielgruppe sei für die Wahl ausschlaggebend gewesen, sagt LinkedIn-Europachef Eyres. Mehr 01.04.2009, 22:01 Uhr von Holger Schmidt 0 0 0

Jahrgang 1970, Wirtschaftskorrespondent der F.A.Z. in New York.

Jahrgang 1979, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.

Chronik 2014