Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Netzwirtschaft
Netzwirtschaft

Das Internet ist ein Wirtschaftsmotor. Mehr

Von und

Monatliches Archiv: August 2010

Deutschland klettert auf Rang 3 der Social Media Weltrangliste

Das Wachstum sozialer Medien wie Facebook oder Twitter scheint bisher keine Grenzen zu kennen. In den vergangenen zwölf Monaten ist die Besucherzahl auf den Seiten sozialer Netzwerke um 23 Prozent auf 945 Millionen in aller Welt gestiegen. Auch in Deutschland gewinnen diese Seiten weiter an Popularität. Die Besucherzahl stieg auf 37,9 Millionen im Juli, 47 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Nur in den Vereinigten Staaten und China besuchen mehr Internetnutzer soziale Medien. Mehr 30.08.2010, 14:38 Uhr von Holger Schmidt 18 0 0

Nugg.ad statt Wunderloop: Medienhäuser wechseln Dienstleister aus

Schon kurz nach dem Einstieg der Deutschen Post kann der Berliner Online-Werbespezialist Nugg.ad einen prominenten Neukunden für sich gewinnen: Ad Audience, das Gemeinschaftsunternehmen der Werbevermarkter der vier Medienunternehmen Gruner & Jahr, Tomorrow Focus, RTL und ProSieben Sat.1, wechselt von Hamburger Anbieter Wunderloop zum Berliner Konkurrenten Nugg.ad. Mehr Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Matthias Kurth: Wettbewerb ist der Garant für Netzneutralität

Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, plädiert in einem Standpunkt für die F.A.Z., dass der Wettbewerb auf dem Telekommunikationsmarkt der Garant für die Wahrung der Netzneutralität ist. Qualitätsdifferenzierungen und Netzneutralität müssen keine unversöhnlichen Gegensätze sein, solange Transparenz besteht, eine Mindestqualität für alle Nutzer und faire Wettbewerbsbedingungen gewährleistet sind. Mehr 25.08.2010, 11:22 Uhr von Holger Schmidt 3 0 0

Unternehmen fehlen die Strukturen für Social Media

54 Prozent der Unternehmen und Organisationen in Deutschland setzen soziale Medien wie Facebook, Twitter oder Blogs ein. Doch meist fehlen dabei noch die notwendigen Strukturen und Regeln. Eine solche „Social-Media-Governance“ ist aber nötig, damit Social Media zum Erfolg wird. Mehr 24.08.2010, 07:15 Uhr von Holger Schmidt 30 0 0

Facebook Places – das "Wo-bin-ich-Internet"

Der neue Dienst „Places" ermöglicht die Ortung der Facebook-Freunde. Damit könnten Empfehlungen von Freunden über Geschäfte, Sehenswürdigkeiten oder Restaurants. Allein wegen der Masse der Facebook-Nutzer könnte Places den ortsbezogenen Diensten zum Durchbruch helfen. Mehr 19.08.2010, 18:26 Uhr von Holger Schmidt 5 0 0

"Das Internet ist der Megatrend der Spielebranche"

Die Spielebranche wird von Innovationen angetrieben. Die Branche setzt auf Online-Spiele, 3D und Bewegungssteuerung. Vor allem das Internet sorgt für Phantasie. Disney, Electronic Arts und sogar Google haben sich mit viel Geld in den Markt eingekauft. Mehr 17.08.2010, 10:04 Uhr von Holger Schmidt 2 0 0

Google gegen Apple – der Kampf der Mobilfunk-Strategen

Googles Smartphone-Betriebssystem Android hat seinen Anteil am Weltmarkt im zweiten Quartal kräftig auf 17,2 Prozent ausgebaut. Google hat damit Apple (14,2 Prozent) erstmals überholt und ist sehr nahe an Research in Motion (Blackberry) herangerückt. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Gartner ist Android in den Vereinigten Staaten bereits an RIM vorbeigezogen und hat sich dort an die Spitze gesetzt. Mehr 12.08.2010, 09:11 Uhr von Holger Schmidt 5 0 0

Deutsche Netzbetreiber wollen Netzneutralität aufheben

Dem Vorschlag von Google und dem amerikanischen Telekommunikationsanbieter Verizon, die sogenannte Netzneutralität in Mobilfunknetzen aufzugeben, haben sich deutsche Netzbetreiber angeschlossen. „Die Unternehmen, die massiv profitieren, sollen sich auch an den Netzkosten beteiligen. Das sind vor allem die Videoanbieter wie Youtube", sagte der Geschäftsführer des Verbands Deutscher Kabelnetzbetreiber, Peter Charissé. Mehr Uhr von Holger Schmidt 3 0 1

Wie man auf Twitter eine große Nummer wird

Den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen viele nur passiv. Zahlreiche angemeldete Nutzer twittern nicht selbst, und sie leiten auch keine Informationen weiter. Wem es gelingt, die Faulheit seiner Follower zu überwinden, erhöht seinen Einfluss. Mehr 09.08.2010, 15:00 Uhr von Holger Schmidt 13 0 0

Google weicht von der Netzneutralität ab

Ein Bericht in der New York Times hat für Aufregung gesorgt. Danach soll Google kurz vor dem Abschluss einer Vereinbarung mit Verizon stehen, Google-Daten (gegen Bezahlung) bevorzugt durch das Netz zu transportieren. Viele Berichte sahen schon das Ende der Netzneutralität gekommen. Nun dementiert Google den Bericht. Mehr 05.08.2010, 14:09 Uhr von Holger Schmidt 4 0 0

Twitterer sind die einflussreichsten Internetnutzer

Twitterer sind die einflussreichsten Internetnutzer - und das hat auch Einfluss auf das Marketing, hat nun eine Studie in den Vereinigten Staaten ergeben. Konsumenten, die auf Twitter sehr aktiv sind und den Kurznachrichtendienst täglich nutzen, haben dreimal mehr Einfluss auf die Online-Reputation einer Marke als durchschnittliche Konsumenten, hat das Unternehmen Exact Target mit der Befragung von 1500 Twitterer herausgefunden. Mehr Uhr von Holger Schmidt 15 0 0

"Apps sind ein Übergangsphänomen"

Nach zehn Jahren hat das mobile Internet den Durchbruch endgültig geschafft. In wenigen Jahren wird es eine Milliarde internetfähige Handys auf der Welt geben. Angetrieben wird das mobile Internet von einem Produkt, dessen Zukunft sehr fraglich ist: der App. Mehr 02.08.2010, 14:20 Uhr von Holger Schmidt 49 0 0

Jahrgang 1970, Wirtschaftskorrespondent der F.A.Z. in New York.

Jahrgang 1979, Redakteur in der Wirtschaft der F.A.Z.