Home
Netzwirtschaft

Netzwirtschaft

Die Digitalisierung erfasst immer mehr Lebensbereiche. Wie sie sich auf Menschen und Märkte auswirkt, beleuchtet das Netzwirtschaft-Blog auf FAZ.NET.

02. Sep. 2010
von Holger Schmidt
2 Lesermeinungen

0
51
     

Deutsche Telekom und United Internet bündeln Kräfte in Netz

Die Deutsche Telekom und United Internet wollen künftig in der Werbung im Internet und auf Mobiltelefonen zusammenarbeiten. In einem ersten Schritt haben die Unternehmen vereinbart, dass das Telekom-Vermarkter Interactive Media die Werbung auf den mobilen Portalen der zu United Internet gehörenden E-Mail-Dienstleister Web.de und GMX mit verkauft. Im Gegenzug darf United Internet die mit dem Logo des Absenders versehenen sicheren E-Mails auch in die Postfächer der 7,5 Millionen E-Mail-Kunden von T-Online senden. Weiterlesen

02. Sep. 2010
von Holger Schmidt
2 Lesermeinungen

0
51

     

26. Aug. 2009
von Holger Schmidt
9 Lesermeinungen

0
46
     

United Internet bekommt 94 Millionen Euro für Bieterwettstreit um Strato

United Internet rüstet sich für die nächste Übernahme. Das Unternehmen hat deshalb Freenet-Aktien früher als geplant verkauft und damit 94 Millionen Euro eingenommen. Das Geld wird für den Bieterwettstreit um Strato benötigt. Danach lecken sich auch viele Private-Equity-Firmen die Finger. Weiterlesen

26. Aug. 2009
von Holger Schmidt
9 Lesermeinungen

0
46

     

01. Jun. 2009
von Holger Schmidt
5 Lesermeinungen

0
51
     

Nur große Netzbetreiber können auf dem Breitbandmarkt bestehen

Nur die Anbieter mit eigenen Netzen haben vom kräftigen Wachstum auf dem Markt für schnelle Internetanschlüsse profitiert. Übernahmen entscheiden über Sieg oder Niederlage im Endspurt auf dem Breitbandmarkt. Weiterlesen

01. Jun. 2009
von Holger Schmidt
5 Lesermeinungen

0
51

     

26. Mai. 2009
von Holger Schmidt
6 Lesermeinungen

0
8
     

United Internet bekommt Freenet-DSL-Sparte doch noch

Unter Eckhard Spoerr hätte es das nicht gegeben: Für 123 Millionen Euro verkauft Freenet seine DSL-Sparte an United Internet und übernimmt auch noch alle Risiken des Geschäfts. Nur die Aussicht auf 50 Millionen Euro Vertriebsprämie in den kommenden Jahren macht das Geschäft doch noch lukrativ. Weiterlesen

26. Mai. 2009
von Holger Schmidt
6 Lesermeinungen

0
8

     

27. Apr. 2009
von Holger Schmidt
2 Lesermeinungen

0
44
     

Springer holt Nugg.ad als Werbepartner

"Targeting" gilt als die Geheimwaffe der Verlage im Kampf gegen die Vormacht von Google auf dem Online-Werbemarkt. Nun hat sich Axel Springer für den Berliner Targeting-Anbieter Nugg.ad entschieden. Ein Rückschlag für United Internet. Das Unternehmen hätte Springer seinen Feldzug gegen Google gut als Partner gebrauchen können. Weiterlesen

27. Apr. 2009
von Holger Schmidt
2 Lesermeinungen

0
44

     

20. Apr. 2009
von Holger Schmidt
6 Lesermeinungen

0
97
     

United Internet verzichtet auf Marktanteile

United Internet nimmt in Kauf, weitere Marktanteile im DSL-Geschäft zu verlieren. Zu hohe Kosten, um neue Kunden zu gewinnen, will das Unternehmen nicht in Kauf nehmen. Schließlich haben die Abenteuer im DSL-Markt den Schuldenstand auf fast eine halbe Milliarde Euro hochgetrieben. Weiterlesen

20. Apr. 2009
von Holger Schmidt
6 Lesermeinungen

0
97

     

06. Apr. 2009
von Holger Schmidt
40 Lesermeinungen

0
71
     

Ende der Party auf dem DSL-Markt

Nach Jahren fast ungebremsten Wachstums lahmt jetzt das Neukundengeschäft für DSL. Jetzt kommt der Verdrängungswettbewerb und damit die Konsolidierung des Marktes. Dabei werden die Betreiber der Kabelnetze ein wichtiges Wort mitreden. Weiterlesen

06. Apr. 2009
von Holger Schmidt
40 Lesermeinungen

0
71

     

25. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
23
     

Abschreibungen treiben United Internet tief in die roten Zahlen

Hohe Abschreibungen auf die Beteiligungen an den Konkurrenten Freenet, Versatel und Drillisch haben United Internet im vergangenen Jahr in die roten Zahlen gedrückt. Leidtragende sind vor allem die Aktionäre: Der Aktienkurs ist im vergangenen Jahr von 19 auf etwa 5 Euro gefallen und nun streicht das Unternehmen auch noch die Dividende. Weiterlesen

25. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
23

     

23. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
4 Lesermeinungen

0
4
     

„Definitiv kein gutes Quartal von United Internet“

2008 war für United Internet ein schlechtes Jahr. Ziele verfehlt, bei Freenet nicht zum Zuge gekommen, fast eine halbe Milliarde Euro Schulden angehäuft. Und nun auch noch das: "Höchstwahrscheinlich wird das Unternehmen keine Dividende zahlen", erwartet Marcus Sander von Sal. Oppenheim. Weiterlesen

23. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
4 Lesermeinungen

0
4

     

11. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
11 Lesermeinungen

0
35
     

Rangliste im deutschen Internet: Google dominiert, Web 2.0 gewinnt, Portale verlieren

Google dominiert das Netz, doch dahinter ist die Rangliste im deutschen Internet kräftig durcheinandergewirbelt worden in den vergangenen 12 Monaten. Die klassischen Internetunternehmen konnten ihre Positionen kaum verteidigen, während Web 2.0 Angebote vor allem den klassischen Medien Auftrieb gegeben haben. Weiterlesen

11. Mrz. 2009
von Holger Schmidt
11 Lesermeinungen

0
35

     

04. Dez. 2008
von Holger Schmidt

0
5
     

"Keine Pläne für Verkauf von StudiVZ"

„Unser Gesellschafter hat uns versichert, dass er voll und ganz hinter StudiVZ steht und es keine Pläne für einen Verkauf von StudiVZ gibt", sagte Clemens Riedl, neuer Chef des sozialen Netzwerkes StudiVZ. Tatsächlich entbehren die immer wieder aufkommenden Berichte und Gerüchte über den Verkauf des größten deutschen sozialen Netzwerkes einer Grundlage, denn in der aktuellen Krise sind Akquisitionen dieser Größenordnung einer unwahrscheinlich. Weiterlesen

04. Dez. 2008
von Holger Schmidt

0
5

     

15. Nov. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
80
     

Der DSL-Markt hat seinen Zenit überschritten

Das Wachstum auf dem DSL-Markt geht zurück, aber die Wechselfreude der Verbraucher wächst. Gleichzeitig werden die Kabelnetzbetreiber als Konkurrenten immer stärker. Den erfolgsverwöhnten DSL-Anbietern stehen harte Zeiten bevor; eine Konsolidierung könnte auf drei, maximal vier Unternehmen hinauslaufen. Weiterlesen

15. Nov. 2008
von Holger Schmidt
1 Lesermeinung

0
80

     

09. Nov. 2008
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
324
     

Krise? Nicht im Internet

Die deutschen Internetunternehmen sehen sich für den Abschwung gut gerüstet. Der Druck, dass Unternehmen nun Effizienzvorteile schneller erzielen müssen oder dass Konsumenten jetzt einfach sparen müssen, könnte dem Internet sogar Auftrieb geben, wie eine Umfrage zeigt. Leidtragende sind bisher nur einige Online-Werber und Start-ups. Weiterlesen

09. Nov. 2008
von Holger Schmidt
3 Lesermeinungen

0
324