Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Planckton
Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb auch das letzte Wort? Mehr

Von und und

Monatliches Archiv: Mai 2009

Klimawandel in London (2)

Das Abfassen und Signieren eines politischen Manifestes zum Klimawandel  kann zu einer ungemein gehobenen und wichtigen, nicht zu sagen royal-abgehobenen Angelegenheit werden, wenn sie in den Gemäuern des britischen Adels stattzufinden hat. Unter den Augen von ein paar Eingeweihten haben zwanzig … Mehr 28.05.2009, 04:50 Uhr von Joachim Müller-Jung 5 0 0

Klimawandel in London (1)

Die amerikanische Energierevolution hat jetzt eine Farbe: nicht grün, nicht blau, nein, der  Grundton der neuen Washingtonen Klimapolitik ist eindeutig weiß. Präsident Obamas Energieminister Steven Chu hat die Farbe der Jungfräulichkeit und Unsterblichkeit nach einem vertiefenden Gespräch mit seinem Freund … Mehr 27.05.2009, 16:27 Uhr von Joachim Müller-Jung 9 0 0

Osterrätsel – die Herleitung der Antworten

Auf mehrfachen Wunsch hier auch noch die Herleitung der Antworten. Gehen wir alphabetisch nach Organ/Körperteil vor: Auge: Es geht um die Kantate BWV 199 „Mein Herze schwimmt im Blut”, Lösungswort BLUTBauchspeicheldrüse: Die Novellensammlung ist „Die Leute von Seldwyla” von Gottfried … Mehr 17.05.2009, 17:15 Uhr von Jochen Reinecke 1 0 0

Osterrätsel – Auflösung und Gewinner

Wer alle Fragen unseres großen Osterrätels richtig gelöst hatte und zu guter Letzt beim Durchstreichen der genutzten Buchstaben nicht durcheinander gekommen war, hatte als Ergebnis das Wort „BEST”. Charles Best war ein kanadischer Biochemiker und einer der beiden Entdecker des … Mehr 16.05.2009, 21:59 Uhr von Jochen Reinecke 2 0 0

WHO entdeckt Parallelen zur Pandemie 1957

Was immer man in den vergangenen Tagen über die Schweinegrippe und deren Erreger Influenza A/H1N1 lesen oder hören konnte, Erleichterung und Entwarnung verdrängten zunehmend die Sorge um die neue Pandemie. Bei der WHO war und ist das anders. Und dafür … Mehr 11.05.2009, 19:43 Uhr von Joachim Müller-Jung 3 0 0

Für das Klima nur eine Notlösung

  Anfang April hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, der die zukünftige Praxis der Kohlendioxid-Sequestrierung (Carbon Capture and Storage, oder kurz CCS) regeln soll. Mit dem Entwurf wird neben der Umsetzung der bereits 2007 auf den Weg gebrachten EU-Richtlinie vor … Mehr Uhr von Schaper 3 0 0

Shrimps in der Krise

Eigentlich wollte ich nicht über Eismeergarnelen schreiben. Auch nicht, wenn „Science” die Geschichte Billy Wilder  („Manche mögen’s kalt”) aufmöbelt. Denn dass die Eismeergarnele,  die wir uns normalerweise zur Pasta bestellen oder im Salat wünschen und die gerne  etwas sophisticated als … Mehr 08.05.2009, 08:37 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Was ist so speziell an Pandemie-Viren?

  Ein spannendes, vor allem erfreulich aktuelles Paper ist im Open access in BMC Microbiology erschienen, in dem Tom Slezak und seine kalifornische Truppe am Lawrence Livermore Lab dem Gefahrenpotential des neuen Influenza A/H1N1-Virus auf den Grund gegangen sind. Sie … Mehr 07.05.2009, 22:34 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Pandemiewarnstufe sechs: Zwei Gründe

(Anm.: Update am Ende des Blogs) Im Netz wird gezwitschert, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO die Pandemiewarnstufe auf 6 und damit auf die höchste Stufe anheben will – nein muss. Rein formal gesehen ist das wohl  unausweichlich, wenn, was bei einem … Mehr 03.05.2009, 07:53 Uhr von Joachim Müller-Jung 1 0 0

Jahrgang 1964, Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

freier Autor im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

geboren 1981, Physikerin und Philosophin, FAZ-Mitarbeiterin von „Natur und Wissenschaft“.