Planckton

Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb das letzte Wort?

Christina Hucklenbroich

Christina Hucklenbroich

geboren am 18. Juli 1978 in Münster, ist Tierärztin. Sie studierte Veterinärmedizin an der Universität Leipzig, wo sie 2005 ihr Examen ablegte und danach ein Jahr lang im Bereich Lebensmittelhygiene und Verbraucherschutz arbeitete. Anschließend wurde sie ins Mentoringprogramm Wissenschaftsjournalismus der Bertelsmann Stiftung aufgenommen und absolvierte nach dem Abschluss ein Volontariat bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit Juli 2011 ist sie Redakteurin im Ressort Natur und Wissenschaft der F.A.Z. Ihre journalistischen Arbeiten wurden ausgezeichnet mit dem Heureka-Preis für Wissenschaftsjournalismus, dem Wächterpreis für Volontäre, dem Medienpreis „Das Silberne Pferd“ des Deutschen Reiter- und Fahrer-Verbandes, dem Bernd-Tönnies-Preis und dem jeweils zweiten Preis beim Medienpreis „Medizin Mensch Technik“ (2011), beim Journalistenpreis „Der Goldene Steigbügel“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (2012) und beim Goethe-Medienpreis der Universität Frankfurt (2013). Ende 2012 erhielt sie den Argus-Medienpreis für eine Serie über Antibiotika in der Nutztierhaltung, die in diesem Blog erschienen ist.

24. Feb. 2012
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
210
     

Krebskongress in Berlin: Die Crux mit der Früherkennung

Es war nicht das erste Mal, dass die Gynäkologin Rita Schmutzler in einem Vortragssaal den Fall der vierzigjährigen gesunden Frau vorstellte, in deren Familie es ein hohes genetisches Risiko für Brustkrebs gibt. Sie bittet ihre Zuhörer danach stets um eine … Weiterlesen

24. Feb. 2012
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
210

     

15. Okt. 2010
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
296
     

Fohlen-Brandzeichen im Bundesrat: In den neuen Tierschutzdebatten geht es um archaische, aber lange geduldete Methoden

Die siebenendige Elchschaufel kennzeichnet den Trakehner, das geschwungene „H“ mit Pferdeköpfen den Hannoveraner, das gekrönte „O“ den Oldenburger: Seit mehreren Jahrhunderten gilt das Zeichen, das Fohlen auf den Hinterschenkel gebrannt wird, als Schutz gegen Roßtäuscher und Nachweis von Herkunft, Rasse und … Weiterlesen

15. Okt. 2010
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
296

     

26. Aug. 2010
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
397
     

Tiere essen oder nicht? Neue Studien über Vegetarier, Hundehalter und Supermarktkunden

Es war also doch nicht das Sommerloch. Dabei sah alles danach aus. Seit wann isst der Mensch noch mal Fleisch? Und seit wann schlachtet er in riesigen Industrieanlagen ein paar tausend Schweine in der Stunde? Seit wann sind wir von Tierschutzaktivisten, Filmemachern … Weiterlesen

26. Aug. 2010
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
397

     

09. Jul. 2010
von Christina Hucklenbroich

0
164
     

Europas Forscher in Turin: Israels Chemie-Nobelpreisträgerin Ada Yonath über den langen Weg zur Erkenntnis

Medizin, drittes Semester, Biochemievorlesung. Eine Dozentin mit grauen Locken und gut gemachter Powerpoint-Präsentation führt die Studenten routiniert in die Geheimnisse der Proteinbiosynthese ein. Sie widmet sich zunächst der DNA-Doppelhelix – einschließlich ein paar kurzen historischen Ausflügen in Richtung Watson und Crick -, um schließlich … Weiterlesen

09. Jul. 2010
von Christina Hucklenbroich

0
164

     

06. Jul. 2010
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
196
     

Europas Forscher in Turin: Wie motiviert man Schüler, Naturwissenschaften zu studieren? Strategien aus Norwegen und Deutschland

Lehrer, Journalisten, Wissenschaftler: Sie sitzen auf dem Fußboden, stehen hinter der letzten Sitzreihe, drängeln sich im Eingang. Der Sala Atene, ein mittelgroßer Vortragssaal im Turiner Kongresszentrum Lingotto, ist viel zu klein, um alle Tagungsteilnehmer aufzunehmen, die sich für die 10-Uhr-30-Session … Weiterlesen

06. Jul. 2010
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
196

     

26. Mai. 2010
von Christina Hucklenbroich
25 Lesermeinungen

0
376
     

Black Box Bullterrier: Hilflose Politiker wollen nach dem Tod eines Kindes den "Hundeführerschein"

Ich erinnere mich, dass ich an jenem Frühlingstag morgens mit einer Augenentzündung aufwachte. So sehr ich es auch versuchte, ich konnte meine Kontaktlinsen nicht einsetzen. Deshalb musste ich meine Brille tragen, was ich fast nie tue. Ich glaube, ich fühlte … Weiterlesen

26. Mai. 2010
von Christina Hucklenbroich
25 Lesermeinungen

0
376

     

21. Mrz. 2010
von Christina Hucklenbroich

1
4515
     

Der Mops ist out oder: Ein Nachfolger für den Trendhund der Nullerjahre

Heute war ein merkwürdiges Päckchen in der Post. Es kam in einem Din A5-Umschlag, hatte von außen sichtbare Hubbel, war recht schwer und wenn man draufdrückte, gab der Inhalt sacht nach. Wie sich herausstellte, enthielt der Umschlag eine Tüte „Gerd Käfer ’s Fruchtgummi-Möpse“ von Haribo; … Weiterlesen

21. Mrz. 2010
von Christina Hucklenbroich

1
4515

     

18. Feb. 2010
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
508
     

Listerien-Skandal: Die Alleskönner

„Raketen-Antrieb“ oder „Kometen-Schweif“: Es klingt geradezu beeindruckt, wenn Mikrobiologen über das Bakterium Listeria monocytogenes sprechen. Dabei wollen sie nur die extreme zerstörerische Kraft veranschaulichen, die den Listerien innewohnt: Die weniger als zwei Mikrometer langen, an den Enden abgerundeten Stäbchen bewegen sich außerhalb … Weiterlesen

18. Feb. 2010
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
508

     

21. Jan. 2010
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Mehr von Dr. Mertens: Fiktion und Wirklichkeit der Zootiermedizin

0
528
     

Mehr von Dr. Mertens: Fiktion und Wirklichkeit der Zootiermedizin

Durchschnittlich 6,4 Millionen Zuschauer haben sich seit Oktober dienstags abends nach der Tagesschau „Tierärztin Dr. Mertens“ im Ersten angesehen. Die dritte Staffel der Familienserie „lag im Hinblick auf die Zuschauerzahl an der Spitze der bisher gezeigten Episoden“, teilt die ARD mit. Die Serie … Weiterlesen

21. Jan. 2010
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Mehr von Dr. Mertens: Fiktion und Wirklichkeit der Zootiermedizin

0
528

     

22. Nov. 2009
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Die Spaziergänger-Seuche

0
1117
     

Die Spaziergänger-Seuche

„Martinssommer“ nennt man ein Wochenende wie das zurückliegende, wenn mitten im November überraschend milde Temperaturen aufkommen. Die frühlingshaften Tage sind ideal für ausgedehnte Spaziergänge – vielleicht ein Stück durch den Wald oder entlang an schön gelegenen Wiesen, auf denen dösende Schafe friedlich … Weiterlesen

22. Nov. 2009
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Die Spaziergänger-Seuche

0
1117

     

08. Sep. 2009
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Krise am Milchmarkt: Das kurze Leben der Kühe

0
202
     

Krise am Milchmarkt: Das kurze Leben der Kühe

Auf vielen Bauernhöfen erhalten die Kälber noch Namen. Und das, obwohl Kühe längst Ohrmarken tragen, anhand derer sie sich zweifelsfrei identifizieren lassen. Kommt ein weibliches Kalb zur Welt, muss es in manchen Regionen einen Namen erhalten, der mit demselben Anfangsbuchstaben … Weiterlesen

08. Sep. 2009
von Christina Hucklenbroich
Kommentare deaktiviert für Krise am Milchmarkt: Das kurze Leben der Kühe

0
202

     

23. Jul. 2009
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
2786
     

Sind Human-Medikamente für Tiere erlaubt?

Der Titel dieses Beitrags ist als Frage formuliert, und um die Antwort soll nicht lange herumgeredet werden. Sie lautet schlicht „Ja“. Nachdem die deutsche Dressurreiterin Isabell Werth vor vier Wochen wegen Dopings in die Schlagzeilen geraten war, entstand allerdings ein … Weiterlesen

23. Jul. 2009
von Christina Hucklenbroich
2 Lesermeinungen

0
2786

     

11. Jul. 2009
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
43
     

Masern, der PSA-Test und Japans Schulsystem: Wissenschaftsjournalisten unter sich

Eine „Kultur des Wissenschaftsjournalismus“ wolle man entwickeln, hieß es im Grußwort von Pallab Ghosh, dem Wissenschaftskorrespondenten der BBC News, zur „World Conference of Science Journalists“ (WCSJ), die vom 30. Juni bis zum 2. Juli in London stattfand. Fünf Tage in … Weiterlesen

11. Jul. 2009
von Christina Hucklenbroich
1 Lesermeinung

0
43

     

01. Apr. 2009
von Christina Hucklenbroich

0
103
     

Der Schmerz der Schweine

Ab heute, dem 1. April 2009, erhalten Ferkel in Deutschland ein Schmerzmittel, bevor man sie kastriert. Für die Landwirtschaft und viele Tierschützer bedeutet diese Neuregelung einen fundamentalen Wandel. Eine jahrelange Diskussion ging der Entscheidung voraus. Männliche Ferkel werden seit Jahrhunderten … Weiterlesen

01. Apr. 2009
von Christina Hucklenbroich

0
103