Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Planckton
Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb auch das letzte Wort? Mehr

Von und und

Alle Beiträge zum Thema "Medizin"

Wann kommt die Wahrheit?

Gottgläubigkeit erweitert die Großhirnrinde und die Demokratie siegt, auch wenn es teuer wird. Weihnachtsgrüße aus der Wissenschaft. So kommt es, wenn Forscher in Feiertagslaune sind und Reichweite suchen. Mehr 26.12.2013, 09:49 Uhr von Joachim Müller-Jung 4 65 10 8058

Schweinegrippe: Infektiologen nehmen sich die Ärzte vor

  Die H1N1-Influenzawelle nimmt offensichtlich Fahrt auf, was selbstverständlich primär saisonale und damit ganz natürliche Gründe hat. Winters hat es das Virus um Vieles leichter, das wiederholt sich Jahr für Jahr mit der saisonalen Grippe. Ist also nichts Überraschendes und … Mehr 31.10.2009, 19:36 Uhr von Joachim Müller-Jung 2 0 0

WHO entdeckt Parallelen zur Pandemie 1957

Was immer man in den vergangenen Tagen über die Schweinegrippe und deren Erreger Influenza A/H1N1 lesen oder hören konnte, Erleichterung und Entwarnung verdrängten zunehmend die Sorge um die neue Pandemie. Bei der WHO war und ist das anders. Und dafür … Mehr 11.05.2009, 19:43 Uhr von Joachim Müller-Jung 3 0 0

Was ist so speziell an Pandemie-Viren?

  Ein spannendes, vor allem erfreulich aktuelles Paper ist im Open access in BMC Microbiology erschienen, in dem Tom Slezak und seine kalifornische Truppe am Lawrence Livermore Lab dem Gefahrenpotential des neuen Influenza A/H1N1-Virus auf den Grund gegangen sind. Sie … Mehr 07.05.2009, 22:34 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Pandemiewarnstufe sechs: Zwei Gründe

(Anm.: Update am Ende des Blogs) Im Netz wird gezwitschert, dass die Weltgesundheitsorganisation WHO die Pandemiewarnstufe auf 6 und damit auf die höchste Stufe anheben will – nein muss. Rein formal gesehen ist das wohl  unausweichlich, wenn, was bei einem … Mehr 03.05.2009, 07:53 Uhr von Joachim Müller-Jung 1 0 0

H1N1-Epidemie: Twitter und Google fiebern mit

Die Ausbreitungswelle des Schweinegrippenvirus H1N1 aus Mexiko hat die Internetdienste mächtig unter Strom gesetzt. Im Web 2.0 dröhnt virologischer Lärm aus allen Kanälen. Die Pandemie wird mit Pauken und Trompeten eingeläutet. Das kollektive „Zwitschern” im derzeit besonders angesagten (und noch kostenlosen) Kurznachrichtenpool … Mehr 28.04.2009, 18:20 Uhr von Joachim Müller-Jung 2 0 0

CO2-neutrale Beatmung in Krankenhäusern

Die Bedeutung von Wäldern und ihren Pflanzengesellschaften als Kohlenstoffspeicher und Sauerstoffproduzenten ist hinlänglich bekannt. Viele Unternehmen machen sich diese „reinigende” Funktion bereits zu Nutze, indem sie die Klimatisierung ihrer Büroräume den Pflanzen überlassen. Eine Reihe von Krankenhäusern in Hessen, Nordrhein-Westfalen … Mehr 31.03.2009, 22:01 Uhr von Schaper 0 0 0

Treffpunkt Aachen: Stammzellen auf dem Sprung

Sie wissen mehr, sie wollen mehr und sie können mehr. Das sind Stammzellforscher. Wer sich über den Gemütszustand von Stammzellforschern oder den Status der Branche so seine Gedanken macht und dafür einen ausgewählten Kongreß wie das heute zu Ende gegangene „5th International Meeting” des … Mehr 25.03.2009, 16:38 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Der falsche Stammzell-Skandal

Muss man den Unterschied zwischen fötalen und embryonalen Stammzellen kennen? Nicht alle müssen das, zugegeben. Aber ganz sicher ist die Unterscheidung angebracht, wenn man als ein modernes Leitmedium den Hang verspürt, die seit Jahren laufende ethische Diskussion nicht nur zu … Mehr 19.02.2009, 17:42 Uhr von Joachim Müller-Jung 1 0 0

Exklusiv: Fachverbände verteidigen Krebsimpfung

Das Manifest der 13 Impfkritiker gegen die HPV-Vakzinen zieht weiter unbarmherzig Kreise. Morgen, im Laufe des Dienstags,  werden sich in einer offiziellen Stellungnahme der Bundesverband der Frauenärzte (BVF), die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), die Gesellschaft für Virologie … Mehr 08.12.2008, 20:19 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Krebsimpfung: Erweiterte Kampfzone

    Über den Titel „Unsichere Krebsimpfung?” (mit Fragezeichen!!) in meinem Blog zur HPV-Impfung hat sich der Mitunterzeichner des kritischen Manifestes, Professor Oliver Razum aus Bielefeld, im Telefongespräch mächtig aufregen können. Schließlich gehe es in dem Manifest um den Vorwruf des fehlenden Wirksamkeitsnachweises, … Mehr 06.12.2008, 10:30 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Unsichere Krebsimpfung? Exklusiv: Die Antwort des Nobelpreisträgers

Die Vorwürfe sind nicht ganz neu, die in den vergangenen Tagen zur Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs kursierten, aber die Massivität, mit der dreizehn Gesundheitswissenschaftler und Mediziner laut einer Pressemitteilung der Universität Bielefeld nun geschlossen gegen die Humane Papillomviren-(HPV-)Impfung zu Felde ziehen, … Mehr 01.12.2008, 06:30 Uhr von Joachim Müller-Jung 2 0 0

Jahrgang 1964, Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

freier Autor im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

geboren 1981, Physikerin und Philosophin, FAZ-Mitarbeiterin von „Natur und Wissenschaft“.