Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Planckton
Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb auch das letzte Wort? Mehr

Von und und

Alle Beiträge zum Thema "Philosophie"

Der Aufschrei der Philosophinnen

Der Frauenanteil in der Philosophie ist alarmierend gering, doch die Gründe sind unklar. Sind implizite Vorurteile und Stereotype verantwortlich? Oder hat die Philosophie tatsächlich ein Sexismus-Problem? Mehr 22.06.2013, 18:07 Uhr von Sibylle Anderl 41 119 39 17906

Kritik der reinen Physik(7): Die Prophezeiung der Astronomie

Weihnachten naht, das Jahr neigt sich dem Ende zu, und ob man will oder nicht wird man Zeuge eines allgemeinen Dranges, Vergangenheit und Zukunft in eine gewisse Ordnung zu bringen. Überall werden Jahresrückblicke erstellt und die Highlights von 2012 gesammelt, … Mehr 20.12.2012, 14:10 Uhr von Sibylle Anderl 5 29 0

Leben in der Matrix

Wenn die Kollegen schon größtenteils im Wochenende zu sein scheinen, es auf den Gängen des Instituts ruhig ist, und man selbst damit beschäftigt ist, zu verstehen, was 10.000 Lichtjahre von uns entfernt in einem Supernovaüberrest passiert, dann kann einen an … Mehr 25.11.2012, 20:11 Uhr von Sibylle Anderl 4 18 0

Kritik der reinen Physik(6): Die Verschiedenheit von grau und bunt

Angenommen, wir hätten eine perfekte physikalische Theorie über die Welt. Über die kleinsten und größten Strukturen, über alle physikalischen Gesetze und Eigenschaften. Würden wir dann über eine Beschreibung verfügen, die alles einfangen kann, was es in der Welt gibt? Braucht … Mehr 26.08.2011, 13:43 Uhr von Sibylle Anderl 13 1 0

Kritik der reinen Physik(5): Das Rätsel der Mathematik

Es ist immer wieder ein Erlebnis, zu beobachten wie Kinder rechnen lernen. Meine kleine Nichte hat sich das Rechnen bis 10 anhand familiärer Meinungsforschung erschlossen. Auf die Frage: „Was ist 2+3?” reagierte sie entsprechend nicht mit einer Antwort, sondern mit … Mehr 29.05.2011, 14:59 Uhr von Sibylle Anderl 12 1 0

Evolution in Rom (III)

Darwin und die Theologie haben ein Problem miteinander, heißt es zuweilen. Das wirkliche Problem scheint aber bereits beim Thema Darwin und die Philosophie zu liegen. Der Vater der Evolutionstheorie war so ehrlich zuzugeben, daß er kein begnadeter Philosoph war, aber … Mehr 05.03.2009, 00:23 Uhr von Ulf von Rauchhaupt 0 0 3

Jahrgang 1964, Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

freier Autor im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

geboren 1981, Physikerin und Philosophin, FAZ-Mitarbeiterin von „Natur und Wissenschaft“.