Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Planckton
Planckton

Die Wissenschaft ist ein ernstes Geschäft, aber gehört ihr deshalb auch das letzte Wort? Mehr

Von und und

Alle Beiträge zum Thema "Stammzellen"

Staminalia – Die Uraufführung des Stammzellstreits

Sicher, aus dem großen biopolitischen Stammzellstreit ist erstmal die Luft raus. Aber das muss nicht heißen, dass die Sache wirklich abgeschlossen ist. Im Gegenteil. So ein „Kulturkampf”, wie ihn einige Frontkämpfer  der katholischen Morallehre zwecks ethischer Generalmobilmachung postuliert hatten, hinterlässt … Mehr 02.06.2010, 21:59 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Kunst am Mann: Vom Sexappeal der Stammzellen

Ist es nun zurückgezogen oder ist es nicht, das umstrittene Paper des Stammzellforschers Karim Nayernia  über die Herstellung von sogenannten „Kunstspermien” aus embryonalen Stammzellen? Seit ein paar Tagen kursiert die Nachricht, der Anfang Juli in  „Stem Cells and Development” erschienene … Mehr 28.07.2009, 18:02 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Treffpunkt Aachen: Stammzellen auf dem Sprung

Sie wissen mehr, sie wollen mehr und sie können mehr. Das sind Stammzellforscher. Wer sich über den Gemütszustand von Stammzellforschern oder den Status der Branche so seine Gedanken macht und dafür einen ausgewählten Kongreß wie das heute zu Ende gegangene „5th International Meeting” des … Mehr 25.03.2009, 16:38 Uhr von Joachim Müller-Jung 0 0 0

Der falsche Stammzell-Skandal

Muss man den Unterschied zwischen fötalen und embryonalen Stammzellen kennen? Nicht alle müssen das, zugegeben. Aber ganz sicher ist die Unterscheidung angebracht, wenn man als ein modernes Leitmedium den Hang verspürt, die seit Jahren laufende ethische Diskussion nicht nur zu … Mehr 19.02.2009, 17:42 Uhr von Joachim Müller-Jung 1 0 0

Jahrgang 1964, Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

freier Autor im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

geboren 1981, Physikerin und Philosophin, FAZ-Mitarbeiterin von „Natur und Wissenschaft“.