Home
Pop-Anthologie

Tilman Spreckelsen

Tilman Spreckelsen © F.A.Z./ Helmut Fricke

wurde 1967 in Kronberg geboren. Nach Abitur und Zivildienst Studium der Germanistik und Geschichte in Freiburg, 1998 Promotion mit einer Arbeit zu Androiden im Werk Karl Immermanns. Anfang 2001 Hospitanz im Feuilleton der F.A.Z., von Mai 2001 bis März 2003 Redakteur im Literaturblatt. Seither Redakteur im Wissenschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Sein Roman „Das Nordseegrab“ wurde 2014 mit dem Theodor-Storm-Preis der Stadt Husum ausgezeichnet.

08. Jul. 2017
von Tilman Spreckelsen
13 Lesermeinungen

11
14957
     

Carpenters: „Rainy Days and Mondays“

In den Siebzigern waren die Geschwister Carpenter eine der erfolgreichsten Bands. Ihre beste Gesangsleistung lieferte Karen in diesem Lied über Einsamkeit und die Sehnsucht nach Liebe ab. Wie nah es der Sängerin ging, konnte man erst später absehen. Weiterlesen

08. Jul. 2017
von Tilman Spreckelsen
13 Lesermeinungen

11
14957