Home
Sanchos Esel

Sanchos Esel

Spät essen, laut reden, wenig schlafen, kein Fahrrad haben, die Mülltrennung vergessen, dem berühmtesten Fußballverein der Welt zugucken, bei Rot

26. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
5 Lesermeinungen

0
5
     

Mehr Schulung für Real Madrid!

Gestern kamen mir wieder allerhand Dinge in den Kopf, über die ich schön schreiben könnte, etwa weitere Einzelheiten zu Penélope Cruz, zum Filmedrehen in Barcelona, zu freilaufenden Hunden oder dem Irrsinn der spanischen Post. Aber natürlich war ich blockiert. Weiterlesen

26. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
5 Lesermeinungen

0
5

     

17. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
3 Lesermeinungen

0
2
     

Walter Kappachers Bilder vom Eis (2)

Vorhin beim Holzsägen habe ich mich gefragt, ob ich nicht viel zuviel säge, der Frühling könnte ja bald kommen, und dann stehe ich da mit dem Holz und den darin wohnenden Käfern, und soviel Platz habe ich auch nicht. Mir fehlt ein Holzschuppen. Weiterlesen

17. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
3 Lesermeinungen

0
2

     

14. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
17 Lesermeinungen

0
4
     

Das weiche gelbe Fruchtbonbon

Vor einem knappen Jahr wurde die Hochgeschwindigkeitsstrecke Madrid-Barcelona eröffnet, und wenn man in diesen komfortablen AVE-Zügen sitzt, wird einem wieder klar, wie leer und gigantisch Spanien zwischen den punktuellen Ansammlungen seiner Städte ist. Weiterlesen

14. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
17 Lesermeinungen

0
4

     

12. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
2 Lesermeinungen

0
2
     

Passen Sie auf sich auf!

Vor ein paar Jahren bekam ich ständig E-Mails mit dem Betreff: „Madrid 2012 informiert“. Es ging um die Bewerbung der spanischen Hauptstadt, die Olympischen Spiele auszurichten. Bekanntlich ging das Votum dann an London, und ich war froh darum. Ich fand dieses Bombardement von Pressemitteilungen, die jede Zuckung der städtischen Bewerbungsbürokratie nachzeichneten, eine Zumutung. Weiterlesen

12. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
2 Lesermeinungen

0
2

     

11. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
1 Lesermeinung

0
10
     

Getötete Frauen: Ende eines mageren Rekords

Ob 36 oder 37 Tage, soll jetzt egal sein. Die Zahl bezeichnet einen Rekord – die längste Zeitspanne in acht Jahren, in der in Spanien keine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet wurde. Nachdem wieder eine fünfundzwanzigjährige Ecuadorianerin in Madrid erstochen worden ist – am 4. Februar, genau an dem Tag, als die Zeitung El Mundo den Rekord verkündete -, können die Statistiker mit dem Zählen von vorn beginnen. Weiterlesen

11. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
1 Lesermeinung

0
10

     

09. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
6 Lesermeinungen

0
7
     

Auch das Wetter steckt in der Krise

Wenn die Leute mich fragen, wie das so ist, in Sierra Nevada Ski zu laufen, sage ich: An schönen Tagen sehe ich Afrika. Es stimmt wirklich. Auf knapp dreitausend Meter Höhe, bei sehr klarer Sicht, kann man über die grüne Weite Andalusiens hinweg das Meer schimmern sehen, und jenseits von gut hundert Kilometern Wasser liegt ein anderer Kontinent. Weiterlesen

09. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
6 Lesermeinungen

0
7

     

06. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
3 Lesermeinungen

0
8
     

Walter Kappachers Bilder vom Eis (1)

Wenn man so die eigene Arbeit überschaut (was man ja nicht immer will, aus guten Gründen), fällt einem manchmal auf, dass einen das Dumme, Gierige, Hinterhältige besonders animiert, ja geradezu fröhlich stimmt, motivationstechnisch gesprochen. Hässliche Geschichten erzählt man gern, friedvolle dagegen nie. Gemeine Geschichten locken hundert Kommentare hervor, liebe Geschichten keinen einzigen. Weiterlesen

06. Feb. 2009
von Paul Ingendaay
3 Lesermeinungen

0
8