Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Zur Sicherheit
Zur Sicherheit

Von den Alpen bis zum Hindukusch, von der Kieler Förde bis in den Golf von Aden: Die Kräfte der Bundeswehr sind längst über den halben Globus gespannt – dabei bis an die Schmerzgrenze gedehnt, und bisweilen auch darüber hinaus. Sicherheitspolitik besteht nicht mehr bloß aus dem Zählen von Raketen und Helmen. Aber wo das Militär ins Spiel kommt, sind immer noch Helme gefragt, und darunter stehen einzelne Menschen. Da ergeben sich für den verteidigungspolitischen Korrespondenten manche Beobachtungen, zur großen Politik und zum einzelnen Soldaten. Wir wollen den Soldaten ein freundliches Interesse entgegenbringen, und der Politik ein kritisches Augenmerk.

Von

Monatliches Archiv: November 2010

Panzer

Die Amerikaner wollen in Helmand im Süden Afghanistans erstmals Kampfpanzer einsetzen, meldet die “Washington Post“. Symbol der Entschlossenheit oder der Verzeiflung? Jedenfalls wird das zweifellos auch in Deutschland die Diskussion wieder anfachen, den Leo nach Kundus zu verfrachten. Ist das … Mehr 19.11.2010, 12:54 Uhr von Stefan Löwenstein 27 0 0

Milizen (II)

Eine Meldung aus der Provinz Kundus: KUNDUZ CITY (PAN): Fifteen people were killed when a fierce gun-battle broke out between militants and tribal militiamen in the Qala Zal district of northern Kunduz province, police said on Monday. The clash erupted … Mehr 15.11.2010, 14:15 Uhr von Stefan Löwenstein 10 0 0

Diesmal keine Taliban auf brennendem Dingo

Die Operation Halmazag (“Blitz”) im Distrikt Chardara bei Kundus ist nun – wie Bundestagsabgeordneten vom Verteidigungsministerium mitgeteilt wurde - in der sogenannten Hold-Phase nach der von der Nato verfolgten Vier-Phasen-Theorie (“Shape-Clear-Hold-Build”: Vorbereitung des Angriffs, Vertreibung von aufständischen Kämpfern, Sichern, ziviler Aufbau). Dazu gehöre, … Mehr 12.11.2010, 12:07 Uhr von Stefan Löwenstein 5 0 0

Haubitzenfeuer auf Mörserstellungen

Seit vergangenen Sonntag führen die Isaf und afghanische Sicherheitskräfte bei Kundus eine Operation namens “Blitz” (“Halmazag” – nach einer anderen Übersetzung angeblich auch “Jagdhund”). Es handelt sich offensichtlich darum, die Taliban aus dem Distrikt Chardara nach und nach herauszudrängen, um den Raum dauerhaft … Mehr 04.11.2010, 10:35 Uhr von Stefan Löwenstein 11 0 0

Unter Mongolen

Afghanistan ist zweifellos eines der Themen auf der Asienreise von Verteidigungsminister zu Guttenberg. Schließlich sind die beiden Länder, die er laut Mitteilung des Verteidigungsministerium besuchen will, Nachbarn des Einsatzlandes: China und die Mongolei. Die Mongolen stellen sogar Soldaten für die … Mehr 03.11.2010, 08:59 Uhr von Stefan Löwenstein 1 0 0

Vernünftig kämpfen können

Hier sei ein dpa-Bericht aus der Feder des Kollegen Can Merey widergegeben. Jede Anmerkung erübrigt sich.   „Wir müssen vernünftig kämpfen können”Von Can Merey, dpa(Mit Bild und Grafik Nr. 13654) = Sie kämpfen im Auftrag Deutschlands an vorderster Front, doch … Mehr 01.11.2010, 12:57 Uhr von Stefan Löwenstein 1 0 0