Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Salon Skurril
Salon Skurril

Man kann sagen, Kunst ist unnötig. Und man hätte recht. Kunst gehört nicht zu den überlebenswichtigsten Dingen, um die man sich kümmern muss, wenn man auf einer einsamen Insel gestrandet ist. Und doch sind es gerade diese kleinen Unnötigkeiten, die uns erst wirklich frei machen - einige sagen - zum Menschen. Und es muss nicht immer die ganz große Kunst sein. Im Salon Skurril werden alle Kleinigkeiten des Alltags gesammelt, die unsere wundervolle, bisweilen überraschende und irritierende Kultur hervorbringt.

Von

Monatliches Archiv: Juli 2012

Finger weg von Religion?

Ist der vermittelte Glaube der Eltern manipulative Einflussnahme auf Kinder? Wie ist ein Kind eigentlich, wenn man es gar nicht manipuliert? Die Autorin denkt über Religion nach und stellt einige steile Thesen auf. Mehr 23.07.2012, 08:00 Uhr von Martina Weisband 88 0 0

Das Team und der Zen

Mit anderen zusammen zu arbeiten ist für Kreativität manchmal fast unerlässlich. Aber es ist anstrengend. Wie es zumindest leichter wird, verrät die Kunst. Die Notiz einer Erfahrung. Mehr 02.07.2012, 08:00 Uhr von Martina Weisband 4 0 0