West-östliches Sofa

West-östliches Sofa

Auf das ost-westlichen Sofa setzen sich Autoren nach Belieben, erzählen, berichten und plaudern, gehen einen Tee holen und machen anderen platz,

Don Alphonso

Don Alphonso © da

Sagen wir mal er ist ein schlechterer, nicht mehr ganz junger Sohn aus besserem Hause, der einige bürgerliche Werte wie Heirat, Kinder oder die 240-m²-Villa in der Vorstadt vehement ablehnt und andere wie Porzellan, Kulturgeschichte und gute Sitten schätzt. Seine Eltern etwa haben ihm im Rahmen einer sehr guten Erziehung die Haltung am Tisch mit Büchern unter dem Arm beigebracht, und hätte er selbst Kinder, würde er nicht zögern, dieses archaische Ritual an sie weiterzugeben; einen Fernseher würde der Nachwuchs dagegen vergeblich suchen. Er pendelt wahlweise zwischen dem alten Stammsitz der Familie, einem ehemaligen Jesuitenkolleg in der reichen bayerischen Provinz, und dem Tegernsee, in dem selbst die Wasserleichen stets gepflegt und mit Schmuck zu finden sind.

21. Mrz. 2011
von Don Alphonso
117 Lesermeinungen

0
317
     

Kreuzritter gegen die Türken vor Wien in Tripolis

Mögen sie schon vor 600 Jahren ausgestorben sein: Als Propagandamittel taugen die Kreuzritter in der arabischen Welt bis heute. Diktatoren, Terroristen und lupenreine Demokraten setzen sich mit diesem Begriff vom Westen ab, sie geben sich populistisch und negieren historische Fakten. Wie gut, dass der Westen da ganz anders denkt. Weiterlesen

21. Mrz. 2011
von Don Alphonso
117 Lesermeinungen

0
317

     

11. Feb. 2011
von Don Alphonso
164 Lesermeinungen

0
29
     

Der Tag des Zorns + updates +

Ein Tag des Zorns soll es werden, wurde gestern nach der Rede von Hosni Mubarak empört in den Nachthimmel über Kairo getwittert. Aufstand, Militärputsch oder Fortgang der friedlichen Proteste – nach dem Freitagsgebet wird es sich zeigen. Wir bringen laufend aktuelle Analysen, Beiträge, Blogeinträge und Handybilder zu Ägypten. Weiterlesen

11. Feb. 2011
von Don Alphonso
164 Lesermeinungen

0
29

     

10. Feb. 2011
von Don Alphonso
171 Lesermeinungen

0
24
     

Stützen der west-östlichen Gesellschaft

Wollen Sie nach Israel? Erwarten Sie dort spannende Aussagen der Jugend über die Umstürze in der arabischen Welt? Wie reagieren die jungen Juden auf die Generation Facebook auf dem Tahrir-Platz? Dann sollten Sie besser einfach fliegen und nicht lang herumtelefonieren, denn wenn ein Thema schon ins Nichts zerbröckelt, kommt wenigstens eine Woche Urlaub dabei heraus. Weiterlesen

10. Feb. 2011
von Don Alphonso
171 Lesermeinungen

0
24