Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Aufforderung zum Tanz
Aufforderung zum Tanz

In Abwandlung eines Woody-Allen-Titels könnte man diesen Blog so beschreiben: „Was Sie schon immer über Tanz hätten wissen wollen können und bisher nicht auf die Idee kamen zu fragen“. Mehr

Von

Monatliches Archiv: Januar 2012

Domicile conjugal

„Une vie de ballets” heißt Marlène Ionescos 2011 bei BelAir erschienener Film über die französischen Tanzstars Pierre Lacotte und Ghislaine Thèsmar. Ein Leben lang teilten die beiden nicht nur ihr Domicile conjugal, Tisch und Bett, wie Francois Truffaut seine 1970 … Mehr 31.01.2012, 22:58 Uhr von Wiebke Hüster 0 0 0

Hire & Fire in Deutschlands letzter Tanzzeitschrift

  „Standfest. Tanz ist nicht flüchtig” lautete eine der weniger verständlichen Schlagzeilen auf dem Umschlag der Dezemberausgabe 2011 des Magazins „Tanz”. Der Titel mit der offiziellen Auflage von 12 000 Exemplaren hat in den letzten fünf Jahren vier Redakteure verloren: … Mehr 25.01.2012, 21:57 Uhr von Wiebke Hüster 2 0 0

Klassiker der Ballett-Literatur Teil 3: Noch einmal Krieg und Frieden. Tolstoi, ist Ballett konservativ?

Auf den Landgütern des russischen Adels verrichteten ganze Armeen von Leibeigenen alle Arbeiten. Um 1780, so Jennifer Homans in ihrem phantastischen Buch „Apollo’s Angels. A History of Ballet” (Random House, New York, 2010) hielt etwa Graf Nikolai P. Sheremetev, auf … Mehr 23.01.2012, 23:34 Uhr von Wiebke Hüster 2 0 0

Hutup: Mode für Tänzerinnen und andere Frauen

Unter den vielen Schauen der noch bis zum 22. Januar dauernden Berliner Fashion Week ist in diesem Jahr eine ganz ungewöhnliche. Heute abend zeigte das Label „Hutup” vierzig Outfits der neuen Kollektion ihrer Designerin Christine Birkle. Lange hat die so … Mehr 20.01.2012, 22:28 Uhr von Wiebke Hüster 0 0 0

In der Sache Horst Koegler mit oe

Briefe an mich, die jemand an die Redaktionsanschrift schickt, werden in meiner Abwesenheit geöffnet. Denn ich bin selten dort und Post an mich wird als offizielle, meine dienstliche Funktion betreffende Post aufgefaßt. Wird also geöffnet, könnte ja wichtig sein, dringende … Mehr 10.01.2012, 21:57 Uhr von Wiebke Hüster 7 0 0

Jahrgang 1965, Tanzkritikerin.