Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Blog: Aufforderung zum Tanz
Aufforderung zum Tanz

In Abwandlung eines Woody-Allen-Titels könnte man diesen Blog so beschreiben: „Was Sie schon immer über Tanz hätten wissen wollen können und bisher nicht auf die Idee kamen zu fragen“. Mehr

Von

Alle Beiträge zum Thema "John Cage"

Was Jasper Johns tat, damit ein Freund von ihm künstlerisch einen Tänzerfuß in die Tür kriegte

"Variations V", ein frühes Multi-Media-Spektakel von 1965 unter Beteiligung von John Cage, Nam June Paik und Merce Cunningham, ist auf DVD erhältlich - alles auch über das fabelhafte Bonus-Material... Mehr 21.08.2013, 16:36 Uhr von Wiebke Hüster 1 6 3 489

Trop de miel dans la ruche? Irritierendes zum Konzept der zweiten Chance

Der zweite Aufschlag, der zweite Ehemann, wer braucht sie nicht mehr als einmal, die zweite Chance, natürlich in verschiedenen Hinsichten. Es kommen außerdem vor: Die Bienenstöcke auf dem Dach der Pariser Oper. Mehr 27.06.2013, 22:18 Uhr von Wiebke Hüster 0 0 3 474

Happy Merce Day oder 10 Regeln für Studenten und Lehrer

Heute wäre der 2009 verstorbene Choreograph Merce Cunningham 94 Jahre alt geworden. Warum Frankreich jetzt Cunningham-Technik studiert sowie 10 Regeln von John Cage, nicht nur für Tänzer Mehr 16.04.2013, 12:39 Uhr von Wiebke Hüster 0 5 7 1045

Ohne Europa hätte ich nie überlebt. Lucinda Childs im Interview

Lucinda Childs in einem Videostill von Sol LeWitt für “Dance”     Das Interview mit der siebzigjährigen New Yorker Choreographin Lucinda Childs fand am 12. August 2011 in einem Hotel in Berlin nahe dem Anhalter Bahnhof statt. Childs zeigte in … Mehr 21.08.2011, 23:33 Uhr von Wiebke Hüster 0 0 0

Merce Cunninghams letztes Werk "Nearly Ninety2" kommt nach Wiesbaden

Merce Cunningham, geboren 1919, revolutionierte den Tanz des zwanzigsten Jahrhunderts. John Cage komponierte für ihn, Robert Rauschenberg, Jasper Johns und Andy Warhol schufen seine Bühnenbilder und Kostüme. 2009 starb er wenige Monate nach seinem neunzigsten Geburtstag. Jetzt kommt sein letztes Werk, "Nearly Ninety2", nach Wiesbaden. Seine Zeichnungen stellt das Museum Wiesbaden aus. Mehr 20.05.2011, 23:56 Uhr von Wiebke Hüster 0 0 0

Jahrgang 1965, Tanzkritikerin.