What’s left

What’s left

Muss links sein, wer für eine gerechte und soziale Welt eintritt? Eine Debatte über neue Haltungen und alte Weltanschauungen.

Wie links bin ich? Ein Test

| 2 Lesermeinungen

 

Es gibt ja Leute, die sagen, rechts und links sei heute keine Alternative mehr: Diese Leute halten die Fragen, ob konservativ oder progressiv, liberal oder sozialdemokratisch für Gegensätze von gestern. Wer modern sein will, müsse pragmatisch und unideologisch handeln, heißt es. Ich halte das für Augenwischerei und meine: Selten war der politische Streit über die soziale Gerechtigkeit so relevant wie heute. Wer es ernst meint, muss Position beziehen. Wollen Sie wissen, wie links Sie sind? Dann folgen Sie dem Link zu unserem Test.

0

2 Lesermeinungen

  1. Ich bin ideologisch nicht festgelegt
    Etwas anderes hätte ich auch nicht erwartet. Allerdings hatte ich auch die meisten Fragen mit Teils/Teils beantwortet, weil es schließlich nie einfache Lösungen gibt, die man so einfach mit ‚ja‘ oder ’nein‘ beantworten kann.

  2. Ein netter Gag aber nicht mehr.
    Ich habe den Test ausgefüllt und ich war ein Linker. Dann habe ich den Test ausgefüllt wie ihn ein rechtsradikaler Volksgenosse ihn ausfüllen würde und siehe da ich war ein Linker. Dann füllte ich ihn aus wie ein Christ ihn ausfüllen würde und siehe da ich war wieder ein Linker. Bin ich jetzt ein christlicher linker Volksgenosse?

Kommentare sind deaktiviert.