Das letzte Wort

Das letzte Wort

Die Welt ist voller Paragraphen und Aktenzeichen. Hendrik Wieduwilt und Corinna Budras blicken auf Urteile und Ereignisse im Wirtschaftsrecht.

31. Mrz. 2016
von Joachim Jahn

0
338
     

Neue Chance

Die Kaffeesatzleserei hat ein Ende. Das Bundesverfassungsgericht hat verlauten lassen, was passiert, wenn die Politik sich nicht bis Ende Juni auf eine Reform der Erbschaftsteuer einigt – nämlich erst mal gar nichts. Bisher gab es Warnungen, dass dann automatisch die … Weiterlesen

31. Mrz. 2016
von Joachim Jahn

0
338

     

29. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

1
700
     

Gigantisch erfolglos

Geldwäsche ist ein seltsamer Straftatbestand: Immer mehr wurde er ausgeweitet, doch Verurteilungen gibt es fast keine. Das ist umso erstaunlicher, als der Gesetzgeber die Wirtschaft flächendeckend eingespannt hat, um Kunden zu überwachen und Verdachtsfälle zu melden. So müssen Banken computergesteuert … Weiterlesen

29. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

1
700

     

19. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

0
1052
     

Scherbengericht für die Staatsanwälte

Am Freispruch für die früheren Porsche-Chefs Wendelin Wiedeking und Holger Härter gibt es nichts zu deuteln: Der Vorwurf der Kursmanipulation ist nicht bewiesen, und die argumentativen Kapriolen der Staatsanwaltschaft haben den Angeklagten ebenso wie dem Gericht viel zugemutet. Über Mutmaßungen, Spekulationen … Weiterlesen

19. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

0
1052

     

03. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
Kommentare deaktiviert für Doppelter Verdacht

0
1008
     

Doppelter Verdacht

Nun hat Facebook noch eine Baustelle mehr: Das Bundeskartellamt wittert den Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung durch Verstöße gegen den Datenschutz. Das ist starker Tobak und juristisches Neuland. Schon lange ziehen Verbraucherschützer mit allen möglichen Vorwürfen gegen das soziale Netzwerk zu Felde … Weiterlesen

03. Mrz. 2016
von Joachim Jahn
Kommentare deaktiviert für Doppelter Verdacht

0
1008