Das letzte Wort

Das letzte Wort

Die Welt ist voller Paragraphen und Aktenzeichen. Hendrik Wieduwilt und Corinna Budras blicken auf Urteile und Ereignisse im Wirtschaftsrecht.

23. Mai. 2015
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

0
679
     

Gegen den Faustkampf!

Die Feiertagsruhe an der Streikfront könnte nach Pfingsten schnell zu Ende sein. Die Erzieherinnen in den Kindertagesstätten sind im Ausstand, die Briefträger ebenfalls; die Piloten drehen nur eine Warteschleife, und ob sich der machthungrige Oberlokführer Claus Weselsky ernsthaft auf die … Weiterlesen

23. Mai. 2015
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

0
679

     

10. Apr. 2014
von Joachim Jahn
2 Lesermeinungen

1
424
     

Der Arbeitskampf wird zum Faustkampf

Arbeitskämpfe entwickeln sich immer mehr zu einem ungeregelten Krieg zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften. Nun hat das Bundesverfassungsgericht die Schleusen noch weiter geöffnet: Die Arbeitnehmervertreter dürfen beliebige Außenstehende dazu auffordern, mit einem „Flashmob“ einen Betrieb stillzulegen. Weiterlesen

10. Apr. 2014
von Joachim Jahn
2 Lesermeinungen

1
424

     

25. Mrz. 2013
von Corinna Budras
1 Lesermeinung

0
1040
     

Gewerkschaften im Glück

Das klingt nach einem Urteil, bei dem zumindest das Ergebnis stimmen soll – auch wenn der Weg dorthin holprig ist: Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) ist am Montag noch einmal glimpflich davon gekommen. Sie muss keinen Schadensersatz in Höhe von 9,2 Millionen Euro zahlen – obwohl ihr das Arbeitsgericht Frankfurt ausdrücklich bescheinigte, dass ihr Streik der Vorfeldmitarbeiter im Februar 2012 rechtswidrig gewesen ist. Weiterlesen

25. Mrz. 2013
von Corinna Budras
1 Lesermeinung

0
1040