Das letzte Wort

Das letzte Wort

Die Welt ist voller Paragraphen und Aktenzeichen. Hendrik Wieduwilt und Corinna Budras blicken auf Urteile und Ereignisse im Wirtschaftsrecht.

25. Feb. 2011
von Corinna Budras
5 Lesermeinungen

0
45
     

Eine Glaubensfrage

Ein ungewöhnlicher Fall beschäftigt das Bundesarbeitsgericht: Ein muslimischer Mitarbeiter weigert sich mit Hinweis auf die Religionsfreiheit, Bier zu stapeln – zu Recht, wie das Bundesarbeitsgericht entschied. Der Prozess geht nun in eine neue Runde.
Weiterlesen

25. Feb. 2011
von Corinna Budras
5 Lesermeinungen

0
45

     

07. Jun. 2009
von Joachim Jahn

0
36
     

"Neckerei" durch Chefs – mit Pistole, Messer und Lederklatsche

Nicht nur in der Wirtschaftskrise geht es in deutschen Betrieben manchmal heiß her. Bemerkenswert ist, wie schwer Arbeitsgerichte es Unternehmen mitunter machen, einen Beschäftigten zu entlassen – selbst bei krassem Fehlverhalten. Das Bundesarbeitsgericht hat jetzt in einem solchen Fall wenigstens das Landesarbeitsgericht Nürnberg zum "Nachsitzen" vergattert. Weiterlesen

07. Jun. 2009
von Joachim Jahn

0
36

     

24. Feb. 2009
von Joachim Jahn
29 Lesermeinungen

0
86
     

Kündigung für "Emmely"

Nicht nur Urteile von Strafgerichten können polarisieren. Ein Spruch von Arbeitsrichtern bringt gerade die halbe Nation auf die Palme. Denn „Emmely", eine Kassiererin in einem Supermarkt, hat nun auch von der Justiz ihre Kündigung erhalten. Nach mehr als 30 Jahren Betriebszugehörigkeit – und das für die mutmaßliche Unterschlagung von Leergutbons im Cent-Wert. Weiterlesen

24. Feb. 2009
von Joachim Jahn
29 Lesermeinungen

0
86