Home
Das letzte Wort

Das letzte Wort

Die Welt ist voller Paragraphen und Aktenzeichen. Hendrik Wieduwilt und Corinna Budras blicken auf Urteile und Ereignisse im Wirtschaftsrecht.

13. Mai. 2015
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

1
992
     

Freiberufler im Visier

Brüssel rührt an der Urangst deutscher Freiberufler: Die EU-Kommission hat einige hergebrachte Standesregeln aufgespießt, die aus ihrer Sicht nicht mehr in ein Europa ohne Staatsgrenzen für Dienstleistungen und Investoren passen. Auch wenn sich die Bundesregierung zunächst nur für die Regulierung … Weiterlesen

13. Mai. 2015
von Joachim Jahn
1 Lesermeinung

1
992

     

24. Sep. 2010
von Corinna Budras

0
17
     

Aufgezwungener Rückschritt

Fortschritt sieht anders aus. Die Empfehlungen an den Gesetzgeber für eine Neuordnung der Freien Berufe, zu denen sich die Abteilung Berufsrecht auf dem 68. Deutschen Juristentag durchringen konnte, zeigen vor allem in eine Richtung: zurück. Eine kleine aber schlagkräftige Truppe von Juristen hat sich offenbar gegen alles gestemmt, was ihren Berufsstand ein bisschen näher an die Wettbewerbsfähigkeit heranführen könnte. Weiterlesen

24. Sep. 2010
von Corinna Budras

0
17

     

23. Mai. 2009
von Joachim Jahn
6 Lesermeinungen

0
26
     

Anwälte: Nicht beleidigt – sogar "entsetzt"

Deutschlands Anwälte sind beleidigt – zumindest ihr führender Verband: Die Bundesregierung hat den Berufsstand nicht zum Staatsakt zum Grundgesetz-Jubiläum eingeladen. Jedenfalls nicht unmittelbar. Wohl einem Berufsstand, der auf seinem Jahrestreffen keine größeren Sorgen zu beklagen hat. Weiterlesen

23. Mai. 2009
von Joachim Jahn
6 Lesermeinungen

0
26