Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

01. Mrz. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
332
   

Imperien-Debatten – eine Nachlese (I)

Weitgehend erloschen ist, wenn ich recht sehe, die historisch-publizistische Debatte um die Aktualität des Imperium Romanum (abgesehen von der „spätrömischen Dekadenz“). Sie kam auf in einer Zeit, die den Vereinigten Staaten – je nach Betrachtung – die Möglichkeit zu eröffnen … Weiterlesen

01. Mrz. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
332

   

30. Jan. 2010
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

1
275
   

Westliche Antike in China – ein provozierendes Projekt

Kürzlich einen elektrisierenden Artikel gelesen. Demnach hat der Pekinger Philosophiehistoriker Liu Xiaofeng, Jahrgang 1956 und seines Zeichens Professor am Institut für Geistesgeschichte an der Pekinger Renmin-Universität, in einem hochschulpolitischen Diskussionspapier gefordert, China müsse eine neue Ebene seines Verständnisses vom Westen … Weiterlesen

30. Jan. 2010
von Uwe Walter
3 Lesermeinungen

1
275