Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

07. Apr. 2009
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
250
   

Wenn in Italien die Erde bebt – eine Spurensuche von Seneca bis Alexander von Humboldt

Sätze, die mit „Schon im Altertum gab es …“ beginnen, dienen dem Anliegen, die antike Kultur für eine anstößige, irritierende oder modellhafte Kraft zu halten, in der Regel nur schlecht oder gar nicht. Wer sie ausspricht, überbügelt Differenzen und behängt … Weiterlesen

07. Apr. 2009
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
250