Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

19. Dez. 2011
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
110
     

Alte Sprachen unter weltumspannenden Denkmalschutz?

Die von der UNESCO geführte Liste der Güter des Welterbes wird jeden Dezember länger. Lokale Interessen und Initiativen versprechen sich einen Zugewinn an Prestige, mit dem man für den Tourismus werben kann. Unterschieden werden Natur- und Kulturerbe. Die jeweils politisch … Weiterlesen

19. Dez. 2011
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

0
110

     

20. Apr. 2011
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
8826
     

Glücklich ist dieser Ort? Pompeji und seine verblassenden Graffiti

Der zweite Untergang Pompejis dauert länger als der erste. Aber am Ende wird die Zerstörung durch Regen, Touristen und Ignoranz schwerer sein als die nach jenem 24. August 79, als Auswurf aus dem Vesuv die Stadt meterhoch verschüttete. In Zukunft … Weiterlesen

20. Apr. 2011
von Uwe Walter
0 Lesermeinungen

0
8826

     

04. Jun. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
29
     

Machiavellismus in Hamburg, in Siegen nur Gedankenlosigkeit?

„Fragen an einen fragwürdigen Optimismus“ wurden vor ein paar Monaten an dieser Stelle formuliert, als ein Professor für Klassische Philologie die Bemühungen der Altphilologen an den Schulen kritisierte, immer wieder die Nützlichkeit und den Gebrauchswert ihrer Fächer mit aktuellen Schlagworten … Weiterlesen

04. Jun. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
29

     

13. Feb. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
246
     

Mit dem Latein am Ende

„Ich bin mit meinem Latein am Ende“, das heißt soviel wie: Ich weiß nicht mehr weiter, meine Kenntnisse reichen nicht aus, um ein bestimmtes Problem zu lösen. Den (spät-)mittelalterlichen Hintergrund dieser Redewendung hat jetzt der Erlanger Historiker Alfred Wendehorst an … Weiterlesen

13. Feb. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
246