Antike und Abendland

Antike und Abendland

Tagesaktualität, wie sie sich mit einem Blog verbindet, und Antike – das scheint nicht zusammenzugehen. Dennoch soll hier der Versuch gewagt

26. Okt. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
151
   

Philologie als Lebensform – ein Plädoyer für Autonomie. Und ein Nachruf

In Kürze wird es den Rheinischen Merkur nicht mehr geben. Jedenfalls nicht mehr eigenständig. Die katholischen Bischöfe haben – selbst in großer Finanznot – der seit vielen Jahren defizitären christlichen Wochenzeitung den Geldhahn zugedreht. Künftig wird ein Rumpfblatt, erstellt von … Weiterlesen

26. Okt. 2010
von Uwe Walter
2 Lesermeinungen

0
151

   

28. Jan. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

1
1925
   

Römische Ideale, ungebrochen. Der Philologe Viktor Pöschl

Einer der „1910er“ unter den Altertumswissenschaftlern war der Klassische Philologe Viktor Pöschl, der heute vor einhundert Jahren in Graz geboren wurde. Pöschl wurde 1936 in Heidelberg mit der Dissertation Römischer Staat und griechisches Staatsdenken bei Cicero promoviert ab und habilitierte … Weiterlesen

28. Jan. 2010
von Uwe Walter
1 Lesermeinung

1
1925