Akte Asien

Akte Asien

In der Welt der Wirtschaft verlagert sich das Gewicht nach Asien. Dreht sie sich deshalb schneller und runder, diese Welt? Oder gerät sie in Unwucht?

27. Nov. 2012
von Christian Geinitz
13 Lesermeinungen

0
206
   

Elton John unterstützt Ai Weiwei mitten in Peking. Warum trauen sich die Deutschen so etwas nicht?

Elton John hat sein Konzert in Peking dem Regimekritiker Ai Weiwei gewidmet. Die Sängerin Björk unterstützte einst mitten in Schanghai den tibetischen Freiheitskampf. Später handelte sich der Batman-Schauspieler Christian Bale in China Ärger ein, weil er einen blinden Menschenrechtsaktivisten besuchen wollte. Unterdessen zitiert Deutschlands Kulturelite in China lieber Mao. Auch Wirtschaft und Politik gehen jedem Konflikt aus dem Weg. Muss das sein? Darf das sein? Weiterlesen →

27. Nov. 2012
von Christian Geinitz
13 Lesermeinungen

0
206

   

22. Nov. 2012
von Christian Geinitz
2 Lesermeinungen

1
1314
   

So gut wie Steiff: Zu Weihnachten Öko-Plüschtiere aus China

Dass der Steiff-Teddy unseres Sohnes mehr als 40 Jahre alt ist und früher mir gehörte, können die Chinesen kaum glauben. „Solch eine Qualität gibt es bei uns nicht", sagen sie. Das stimmt nicht ganz. In Südchina stellt ein Familienunternehmen Öko-Kuscheltiere in Handarbeit her. Die sind nicht nur haltbar, sondern auch mordsoriginell. Weiterlesen →

22. Nov. 2012
von Christian Geinitz
2 Lesermeinungen

1
1314

   

19. Nov. 2012
von Christian Geinitz
8 Lesermeinungen

0
1764
   

Lahmes China. Das zensierte Internet wird zum Standortnachteil

China hat eine neue Führung. Was bedeutet das? Nichts Gutes, wenn man nach dem Schneckentempo des Internets geht. Selten wurde es so gedrosselt wie derzeit. Kein Wunder, denn der Chefzensor ist in den obersten Machtzirkel aufgestiegen. Erst langsam merken ausländische Unternehmen, wie abhängig sie von Pekings Willkür sind - eben auch online. Weiterlesen →

19. Nov. 2012
von Christian Geinitz
8 Lesermeinungen

0
1764

   

15. Nov. 2012
von Christian Geinitz

0
940
   

AUFWACHEN, DEUTSCHLAND! Die Weltmacht China hat eine neue Führung!

Das sind sie also: die sieben mächtigsten Männer Chinas! Sie bilden den neuen Ständigen Auschuss des Politbüros der Kommunistischen Partei. Das ist das mit Abstand einflussreichste Gremium in der Atommacht und zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Die Namen sollten Sie sich merken, denn die Herren werden künftig nicht nur China regieren - sondern auch immer mehr die Geschicke der ganzen Welt bestimmen. Weiterlesen →

15. Nov. 2012
von Christian Geinitz

0
940

   

08. Nov. 2012
von Christian Geinitz
Kommentare deaktiviert für Live vom Parteitag: Chinas mächtigste Frau

0
172
   

Live vom Parteitag: Chinas mächtigste Frau

Auf dem Parteitag der regierenden Kommunisten in Peking sitzen die 39 mächtigsten Chinesen in einer Reihe auf dem Podium. Alles Herren in dunklen Anzügen - bis auf eine Dame in blauem Kleid. Wer ist diese Liu Yandong? Nichts weniger als die mächtigste Politikerin der Volksrepublik. Weiterlesen →

08. Nov. 2012
von Christian Geinitz
Kommentare deaktiviert für Live vom Parteitag: Chinas mächtigste Frau

0
172

   

07. Nov. 2012
von Christian Geinitz

0
101
   

30. Okt. 2012
von Christoph Hein
1 Lesermeinung

0
128
   

Lienhards Leiden

Indien hat die Investoren enttäuscht. Auf der Asien-Pazifik-Konferenz, die am Donnerstag in Delhi beginnt, muss vieles auf den Tisch kommen. Hubert Lienhard, der im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft für Indien spricht, gibt nun die von heutigen Managern gewohnte Zurückhaltung auf. Er spricht Tacheles, und will so Inder und Investoren aufwecken. Weiterlesen →

30. Okt. 2012
von Christoph Hein
1 Lesermeinung

0
128

   

28. Okt. 2012
von Christian Geinitz
3 Lesermeinungen

0
106
   

Causa Wen: Haben wir in China aufs falsche Pferd gesetzt?

Über die vermeintliche Bereicherung Wen Jiabaos zeigen sich die Industrieländer viel entsetzter als seine Landsleute. Im Westen haben viele Politiker und Wirtschaftsvertreter die Kleptokratie in China bisher nicht sehen wollen und tun deshalb jetzt überrascht. Gerade Wen galt als Saubermann - weil man in seiner Amtszeit so schöne Geschäfte machen konnte. Doch Vorsicht: Die Vorwürfe gegen ihn sind nicht bewiesen, wir müssen aufpassen, nicht seinen Gegnern auf den Leim zu gehen. Weiterlesen →

28. Okt. 2012
von Christian Geinitz
3 Lesermeinungen

0
106

   

10. Okt. 2012
von Christian Geinitz

0
618
   

Was sind schon VW, Siemens, SAP gegen den deutschen Mittelstand? Auch in China nicht viel.

Kleine und mittlere Unternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft in Deutschland. Und zwar nicht nur in der Heimat, sondern - Überraschung! - auch in China. Drei Viertel der deutschen Betriebe auf dem Wachstumsmarkt gehören zum Mittelstand. Vielen macht die Korruption zu schaffen. Weiterlesen →

10. Okt. 2012
von Christian Geinitz

0
618

   

02. Okt. 2012
von Christoph Hein
Kommentare deaktiviert für Der alte Mann und die Reform

0
33
   

Der alte Mann und die Reform

Einst war Indiens Ministerpräsident Manmohan Singh ein Reformer. Dann saß er die wachsende Krise des Landes über Jahre nur noch aus. Nun hat er sich am Befreiungsschlag versucht. Aber greift der? Weiterlesen →

02. Okt. 2012
von Christoph Hein
Kommentare deaktiviert für Der alte Mann und die Reform

0
33

   

30. Sep. 2012
von Christian Geinitz

0
1915
   

Ein Jahr Akte Asien: Bunga Bunga zum Jubiläum – und die schönste Frau der Welt

China hat seinen einstigen Hoffnungsträger Bo Xilai endgültig abgesägt. Seine eigene Partei wirft ihm die Verwicklung in einen Mord vor - und sexuelle Ausschweifungen. Vor einem Jahr haben wir unseren F.A.Z.-Blog „Akte Asien" begonnen. Wer hätte damals gedacht, dass es in den obersten Führungszirkeln der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt so schmuddelig zugeht? Aber es gibt aus China auch Appetitliches zu berichten: Eine der 650 Millionen Frauen wurde soeben zur Miss World gekürt. Weiterlesen →

30. Sep. 2012
von Christian Geinitz

0
1915

   

18. Sep. 2012
von Christian Geinitz
13 Lesermeinungen

0
118
   

Was, wenn Chinas Zorn auch mal die Deutschen trifft?

In China richtet sich eine Allianz des Zorns aus Regierung und Volk gegen das Nachbarland Japan. Anlass ist der Streit um Inseln mit reichen Fischgründen und Rohstoffen. Der wirtschaftliche Schaden der Boykottaufrufe, Streiks, Fabrikstillegungen und Geschäftsschließungen geht in die Millionen. Japan ist, wie Deutschland, einer der wichtigsten Handelspartner und Investoren in China. Wer garantiert eigentlich, dass nicht morgen unsere Güter und Werke zur Zielscheibe werden? Weiterlesen →

18. Sep. 2012
von Christian Geinitz
13 Lesermeinungen

0
118

   

15. Sep. 2012
von Christian Geinitz
1 Lesermeinung

0
94
   

Live von der Demo in Peking!

Großdemos sind selten in China, wo das Versammlungsrecht nur auf dem Papier besteht. Trotzdem sind wir in Peking mitten in einen Massenauflauf geraten. Geduldet und vielleicht sogar organisiert wird der Protest von der Staatsmacht, weil er gegen Japan zielt: Peking und Tokio streiten immer aggressiver um einige Inseln im Ostchinesischen Meer. Beide Mächte vermuten dort Ölvorkommen. Weiterlesen →

15. Sep. 2012
von Christian Geinitz
1 Lesermeinung

0
94

   

12. Sep. 2012
von Christian Geinitz
2 Lesermeinungen

0
1528
   

Tsingtau – mehr als Bier und deutsches Erbe: Maos Bett z.B.

Wollten Sie schon immer wissen, wie es bei Mao Tse-Tung im Schlafzimmer aussah? Dann kommen Sie nach Qingdao, der alten deutschen Kolonialstadt Tsingtau. Ausgerechnet im pompösen Gouverneurspalast ließ sich der chinesische Revolutionär im Sommer 1957 nieder. Es gibt noch viel mehr zu entdecken hier an der Südküste der Halbinsel Shandong. Chinas erfolgreichste Brauerei natürlich, aber auch die längste Meeresbrücke der Welt und Kleintaxis, mit denen sich Behinderte ein Zubrot verdienen. Weiterlesen →

12. Sep. 2012
von Christian Geinitz
2 Lesermeinungen

0
1528

   

06. Sep. 2012
von Christoph Hein
2 Lesermeinungen

0
58
   

Rohstoffkonzerne machen die Rolle rückwärts

Diese Gleichung hat manchen reich gemacht: Solange China wächst, braucht es Stahl, damit Erz und Kohle, und somit steigen die Rohstoffpreise. Nun aber schwächt sich die Konjunktur in China ab. Und die Bergwerkskonzerne streichen ihre Ausbaupläne zusammen. Damit steht ein wichtiger Konjunkturindikator auf Dunkel-Gelb. Weiterlesen →

06. Sep. 2012
von Christoph Hein
2 Lesermeinungen

0
58

   

21. Aug. 2012
von Christian Geinitz

0
313
   

Selbst Merkel kann Airbus in China nicht helfen

Bundeskanzlerin Merkel reist wieder einmal nach China. Sie besucht dort auch die einzige Airbus-Fertigung außerhalb Europas in Tianjin. Der Konzern braucht Rückendeckung, denn der Konkurrent Boeing hat in China noch immer die Cockpit-Nase vorn. Bei dem Besuch könnten die Chinesen bis zu 100 neue A320 bestellen, wie sie in China montiert werden. Das ändert aber nichts daran, dass Peking seine Aufträge für Langstreckenflieger auf Eis gelegt hat, weil die EU die Luftfahrt in ihren Emissionshandel einbezogen hat. Gegen diese Vergeltung im Listenwert von 14 Milliarden Dollar kann selbst die Super-Europäerin Merkel wenig ausrichten. Weiterlesen →

21. Aug. 2012
von Christian Geinitz

0
313