Berlin ABC

Berlin ABC

Wir fahren durch die Hauptstadt

Holger Klein

Holger Klein © privat

Holger Klein wurde 1969 in Köln geboren. 1997 zog er als Filmschaffender nach Berlin, weil er nicht bemerkt hatte, wie heruntergekommen diese Stadt schon damals war, und bekam dort ein Jahr später die unerwartete Gelegenheit, sich als öffentlich-rechtlicher Radiomoderator zu versuchen, was er bis heute auch geblieben ist. Er studierte Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, Psychologie, Philosophie, und wird sich Medienwissenschaftler nennen, wenn er seine Masterarbeit fertiggestellt hat. Die meiste Zeit verbringt er mittlerweile mit der Produktion verschiedener Podcast-Reihen, in denen er mit allerlei Menschen ausschweifend über allerlei Dinge redet, und der gelegentlichen Reinigung des Maschinenraums des ARD-Textes.

05. Sep. 2015
von Holger Klein
6 Lesermeinungen

2
2290
   

Tempelhof (links raus)

Wie ich neulich schon angekündigt hatte, kann man den Bahnhof Tempelhof in zwei Richtungen verlassen. Rechts raus waren wir schon, also gehen wir heute mal links raus (Richtung Hoeppnerstraße). Vorher muss ich mich aber mal ausgiebig beklagen. Eine der größten Katastrophen in … Weiterlesen

05. Sep. 2015
von Holger Klein
6 Lesermeinungen

2
2290

   

15. Aug. 2015
von Holger Klein
3 Lesermeinungen

5
2430
   

Südkreuz (Papestraße)

Bis 2006 hieß das Südkreuz noch Papestraße und ist einer der Bahnhöfe, die man benutzt, um Berlin zu verlassen, was man gelegentlich auch machen sollte, um anschlussfähig zu bleiben. Vorausgesetzt, die S-Bahn schafft es, einen per Ringbahn dorthin zu bringen … Weiterlesen

15. Aug. 2015
von Holger Klein
3 Lesermeinungen

5
2430