Berlin ABC

Berlin ABC

Wir fahren durch die Hauptstadt

15. Aug. 2015
von Holger Klein
3 Lesermeinungen

5
2407
   

Südkreuz (Papestraße)

Bis 2006 hieß das Südkreuz noch Papestraße und ist einer der Bahnhöfe, die man benutzt, um Berlin zu verlassen, was man gelegentlich auch machen sollte, um anschlussfähig zu bleiben. Vorausgesetzt, die S-Bahn schafft es, einen per Ringbahn dorthin zu bringen … Weiterlesen

15. Aug. 2015
von Holger Klein
3 Lesermeinungen

5
2407

   

04. Mai. 2015
von Holger Klein
5 Lesermeinungen

2
3159
   

Neues altes Spielzeug

U7, Eisenacher Straße. Friseure (von denen es hier bemerkenswert viele gibt) heißen hier sowas wie „Kopfkultur“, Bäckereien „Frau Bäckerin“ und Gaststätten haben entweder keck-wortspielige oder neo-bodenständige Namen. Alles ist aus Dinkel und selbst das alteingesessene Fotostudio (das mit den seltsamen … Weiterlesen

04. Mai. 2015
von Holger Klein
5 Lesermeinungen

2
3159

   

19. Feb. 2015
von Katrin Rönicke

1
3085
   

Kleistpark

Der Kleistpark ist eine belebte Schöneberger Ecke, wo es gutes Essen gibt, das BVG-Fundbüro, das Wahlkreisbüro von Lars Oberg, einen Retro-Fernseh-Laden, Kinder die singen und einen netten kleinen Park zum Gammeln, der nach einem Vorkämpfer der Homosexuellen-Bewegung benannt ist. Weiterlesen

19. Feb. 2015
von Katrin Rönicke

1
3085