Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

25. Aug. 2011
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
228
   

Molekulare Gentests: ethisch bedenklich, öffentlich gefördert

Prinzipienreiterei ist für Politiker, zumal für solche auf herausgehobenen Positionen, kein sonderlich attraktives Hobby. Pragmatisch regiert sichs nicht nur leichter, sondern vermutlich überhaupt nur, Allerdings darf man auch nicht zu beliebig wirken, erscheint man sonst doch leicht zu ersetzen. Nun … Weiterlesen

25. Aug. 2011
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
228

   

28. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
91
   

Bildung statt Pränataldiagnostik: Alle inklusive!

Die Möglichkeiten zur vorgeburtlichen Selektion von Behinderten werden größer, die Bemühungen zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen, die dennoch leben, sind dagegen vergleichsweise bescheiden. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, das nach zähem Ringen … Weiterlesen

28. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
91

   

01. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
221
   

Erfolg! Erfolg? Mehr und weniger Kinder mit Down-Syndrom geboren

Zahlen spielen auch in der Biopolitik eine zentrale Rolle. Aber wer zählt eigentlich wen und wofür? In der Freitag (28. November 2008) veröffentlichen online-Ausgabe des Deutschen Ärzteblatts wird von deutschen Journalisten eine auf dänischen Zahlen basierende Erfolgsmeldung aus der britischen … Weiterlesen

01. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
221