Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

09. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
67
   

Right-to-Die-Teenager entscheidet sich für Lebensrettung

Vor einem halben Jahr hat die damals 13jährige Hanna Jones ihr Recht durchgesetzt, eine Herztransplantation zu verweigern. Jetzt hat sie vor kurzem ihre Meinung geändert: de rEingriff ist Ende Juli erfolgt und sie hat ihn, soweit das schon zu beurteilen … Weiterlesen

09. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
67

   

01. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
105
   

Debbie Purdy: Informationfreiheit oder Recht auf Suizid?

Der Fall Debbie Purdy ist vom höchsten englischen Gericht, dem House of Lords, entschieden. Mehr als zwei Jahre dauerte der Prozess, der in den ersten beiden Instanzen abschlägig beschieden wurden, bis die Lordrichter der 46jährigen an Multiple Sklerose erkrankten Frau … Weiterlesen

01. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
105

   

04. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
10 Lesermeinungen

0
68
   

Punischer Krieg um Patientenverfügungen im Bundestag

Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages – für den Blogger von Welt heißt das gegebenenfalls sich einen Stapel PDF herunterzuladen. Wer kommt schon nach Berlin? Wer hat schon die Muße live dabei zu sein, wenn neun Experten für drei Stunden … Weiterlesen

04. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
10 Lesermeinungen

0
68

   

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
8
   

Männlich, privatversichert, nichtbehindert – Experten für Patientenverfügungen im Bundestag

Ein Sozialwissenschaftler, drei Ärzte, fünf Juristen – auch wenn es bei der Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch um Patientenverfügungen geht, steht doch offenbar in erster Linie ein Gesetz auf der Tagesordnung, und wer hat dazu in erster … Weiterlesen

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
8

   

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
7
   

Männlich, privatversichert, nichtbehindert – Experten für Patientenverfügungen im Bundestag

Ein Sozialwissenschaftler, drei Ärzte, fünf Juristen – auch wenn es bei der Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch um Patientenverfügungen geht, steht doch offenbar in erster Linie ein Gesetz auf der Tagesordnung, und wer hat dazu in erster … Weiterlesen

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
7

   

22. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
48
   

Zwischenfragen ohne Reichweitenbegrenzung

Eine Bundestagsdebatte ist, behaupte ich hier als Freund spontaner, dialogischer Auseinandersetzung einfach mal, so interessant, gut und klug wie die dort gestellten Zwischenfragen, die gegebenen Zwischenantworten und die Zwischenrufe es sind. Die 75 Minuten, in denen die deutschen Parlamentarier (zehn) … Weiterlesen

22. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
48

   

20. Jan. 2009
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
12
   

Heute politisch: Patientenverfügungen und Selbstbestimmungsrecht

Es ist wieder einmal soweit: am 21. Januar mittags debattiert der Bundestag zum Thema „Patientenverfügungsgesetz“ – in erster Lesung werden die Entwürfe der Gruppen Bosbach/Röspel/Göring-Eckardt einerseits und Zöller/Faust auf der anderen Seite verhandelt. Viel Neues gibt es zum Thema nicht … Weiterlesen

20. Jan. 2009
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
12

   

06. Jan. 2009
von Oliver Tolmein
3 Lesermeinungen

0
3077
   

"Ich wünsche mir eine Querschnittlähmung…." – Die Debatte über Body Integrity Identity Disorder

Das Anliegen des Anrufers klang durchaus ungewöhnlich: Er habe das Gefühl im falschen Körper zu leben, er lebe im Körper eines nicht behinderten Menschen, fühle aber wie ein Mensch mit Querschnittlähmung. Der Anrufer möchte eine Beratung: Was kann er, was … Weiterlesen

06. Jan. 2009
von Oliver Tolmein
3 Lesermeinungen

0
3077