Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

09. Feb. 2009
von Oliver Tolmein
33 Lesermeinungen

0
24
     

Eluana Englaro ist tot. Berlusconi streitet weiter.

Eluana Englaro ist am Montag im Alter von 38 Jahren gestorben, nachdem sie über sechzehn Jahre im Wachkoma gelebt hat. Ärzte der Klinik „La Quiete“ teilten den Eintritt des Todes mit. Hier lebte die seit 1992 im Wachkoma lebende Frau … Weiterlesen

09. Feb. 2009
von Oliver Tolmein
33 Lesermeinungen

0
24

     

05. Feb. 2009
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
5
     

Berlusconi erwägt Eildekret für Wachkomapatientin Englaro

Offenbar plant die italienische Regierung im Streit um Leben und Sterben von Eluana Englaro eine neue Eskalation: Nach Informationen der Online-Ausgabe von „La Repubblica“ hat Silvio Berlusconi ein vorübergehendes Eildekret vorbereitet, das in Vorwegnahme eines derzeit im Parlament verhandelten Entwurfes … Weiterlesen

05. Feb. 2009
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
5

     

29. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
170
     

Ein bißchen Patientenverfügung für Italien

Nun hat auch Italien seine Debatte über ein Gesetz zur Regelung von Patientenverfügungen: Im Senat hat  heute, als Konsequenz aus den scharfen Kontroversen um den Abbruch der künstlichen Ernährung bei Eluana Englaro, die Debatte über einen Gesetzesentwurf begonnen, der von … Weiterlesen

29. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
170

     

25. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
18
     

Sterbehilfe italienisch: Regierung sabotiert Gericht

Im Off der öffentlichen deutschen Wahrnehmung  hat sich in Italien eine äußerst kontroverse, irritierende Auseinandersetzung um Sterbehilfe bei einer jungen Frau, Eluana Englaro, zugespitzt.  Dabei geht es mittlerweile nicht nur um die Frage, wann ein Abbruch der Sondenernährung zulässig ist, … Weiterlesen

25. Jan. 2009
von Oliver Tolmein

0
18