Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

25. Apr. 2010
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
30
   

Pflegeheime nicht K.O., Noten nicht ok…

Bild-Hamburg war es immerhin die Aufmacherschlagzeile am Freitag wert: Die Pflegenoten der Heime in der Hansestadt liegen im Notendurchschnitt 0,7 unter dem Bundesdurchschnitt, bekommen vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen aber doch noch ein „befriedigend“. Ein bisschen empörend, aber so recht … Weiterlesen

25. Apr. 2010
von Oliver Tolmein
2 Lesermeinungen

0
30

   

16. Mai. 2009
von Oliver Tolmein
4 Lesermeinungen

0
21
   

Am 28. Mai ist kein Weltuntergang – Bundestag entscheidet Gesetz zu Patientenverfügungen

Der politische Streit um ein Patientenverfügungsgesetz geht in die letzte Runde. Es häufen sich die Pressemitteilungen der diversen Gesetzesautoren und die Unterstützerinnen und Unterstützer der jeweiligen Projekte mobilisieren Stimmung so gut sie es vermögen. Am 28. Mai soll dann im … Weiterlesen

16. Mai. 2009
von Oliver Tolmein
4 Lesermeinungen

0
21

   

14. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
6 Lesermeinungen

0
13
   

Palliativversorgung – E-Petition braucht noch 48900 Unterschriften!

Es gibt wenig Ansprüche von Versicherten, die seitens der Gesetzlichen Krankenkassen so eindrucksvoll boykottiert werden, wie de r seit 2007 in Paragraph 37b SGB V festgelegte Anspruch auf eine Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV). Das ist umso ärgerlicher, als dieser Anspruch, … Weiterlesen

14. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
6 Lesermeinungen

0
13

   

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
9
   

Männlich, privatversichert, nichtbehindert – Experten für Patientenverfügungen im Bundestag

Ein Sozialwissenschaftler, drei Ärzte, fünf Juristen – auch wenn es bei der Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch um Patientenverfügungen geht, steht doch offenbar in erster Linie ein Gesetz auf der Tagesordnung, und wer hat dazu in erster … Weiterlesen

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
9

   

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
7
   

Männlich, privatversichert, nichtbehindert – Experten für Patientenverfügungen im Bundestag

Ein Sozialwissenschaftler, drei Ärzte, fünf Juristen – auch wenn es bei der Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch um Patientenverfügungen geht, steht doch offenbar in erster Linie ein Gesetz auf der Tagesordnung, und wer hat dazu in erster … Weiterlesen

03. Mrz. 2009
von Oliver Tolmein
13 Lesermeinungen

0
7

   

15. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
6
   

Patientenverfügungen – im März, im Januar, im Dezember

Es tut sich was in Sachen Patientenverfügungsgesetz, der Rechtsausschuss wird sich morgen mit dem Thema befassen. Die einen klagen zwar noch: „Wieder ein vertaner Monat“ und meinen den Dezember, weil die ursprünglich einmal für den 19. Dezember geplante Debatte des … Weiterlesen

15. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
6

   

08. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
40
   

Patientenwunsch befolgt: Doch ein Freispruch – und ein nach-weihnachtlicher Nachtrag

Der Bundestag hat das Thema voraussichtlich für nächste Woche auf die Tagesordnung gesetzt, eine gesetzliche Regelung für Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten steht in Aussicht; einige Politiker zweifeln noch daran, ob man in diesem Bereich der Behandlung am Lebensende wirklich als Gesetzgeber … Weiterlesen

08. Dez. 2008
von Oliver Tolmein

0
40