Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

13. Sep. 2012
von Oliver Tolmein
14 Lesermeinungen

0
497
   

Belgien: Euthanasie im Knast – die selbstbestimmte Todesstrafe?

  Was braucht man noch die staatlich verhängte Todesstrafe, wenn die Gefangenen freiwillig dafür sorgen können, amtlich euthanasiert zu werden, könnte man angesichts der Nachrichten aus Belgien fragen. Ein inhaftierter Mann ist dort, wie erst jetzt bekannt wurde, vor mehreren … Weiterlesen

13. Sep. 2012
von Oliver Tolmein
14 Lesermeinungen

0
497

   

02. Jun. 2010
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
70
   

Bundesgerichtshof entscheidet am 25. Juni über Sterbehilfe

Heute verhandelt der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofes in der Sache des wegen versuchten Totschlags zu 9 Monaten Haft auf Bewährung verurteilten Rechtsanwaltes Wolfgang Putz: ob es heute schon zu einer Entscheidung kommt ist ungewiß. Es geht um Sterbehilfe und eine … Weiterlesen

02. Jun. 2010
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
70

   

31. Mai. 2010
von Oliver Tolmein
3 Lesermeinungen

0
372
   

Suizidmittel für psychisch Kranke nicht vom Gynäkologen

Wenn es Tod auf Rezept gibt, stellt sich auch die Frage, wer das Rezept ausstellen darf. Das Verwaltungsgericht des Kantons Zürich gibt Antworten: Es kommt darauf an…. Ein Gynäkologe jedenfalls, der vor 32 Jahren eine mehrmonatige Ausbildungsstation in der Psychiatrie … Weiterlesen

31. Mai. 2010
von Oliver Tolmein
3 Lesermeinungen

0
372

   

09. Feb. 2010
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
59
   

Zwei Jahre Haft auf Bewährung in Kölner "Sterbehilfe"-Fall

Die Serie von Strafverfahren wegen Patientenverfügungen nimmt kein Ende. Vor dem Landgericht Köln ging heute morgen ein Prozess zu Ende, in dessen Verlauf ein 44jähriger Mann zu zwei Jahren Haft auf Bewährung und zur Zahlung einer Geldbuße in Höhe von … Weiterlesen

09. Feb. 2010
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
59

   

30. Apr. 2009
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
54
   

Rechtsanwalt in Sachen Sterbehilfe zu neun Monaten verurteilt

Die Staatsanwaltschaft wollte ein Signal setzen: 2 ½ Jahre Haftstrafe forderte sie wegen versuchten Totschlags für Rechtsanwalt Wolfgang Putz, der seiner Mandantin den Rat gegeben hatte, den zur Magensonde führenden Schlauch bei ihrer Mutter zu zerschneiden, damit deren künstliche Ernährung, … Weiterlesen

30. Apr. 2009
von Oliver Tolmein
5 Lesermeinungen

0
54