Biopolitik

Biopolitik

Dieses Blog ist geschlossen. Es ist als Archiv über die biopolitische Debatte 2008 bis 2012 hier weiter einzusehen. Aktuelle Entwicklungen zum Thema

27. Mai. 2010
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
19
   

England schafft Register für Kinder von Samenspendern

Die Reproduktionsmedizin verändert die Verwandtschaftsverhältnisse. Menschen, die ihre Existenz Samen- oder Eizellspenden verdanken, haben eine Familie in der sie leben, sie sind aber auch Angehörige einer weiteren, einer genetischen Gemeinschaft, in der sie ihren leiblichen Vater, den Samenspender,  mit dutzenden … Weiterlesen

27. Mai. 2010
von Oliver Tolmein
1 Lesermeinung

0
19

   

31. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
4 Lesermeinungen

0
43
   

Wie das Amtsgericht Schweinfurt die Institution Ehe nicht retten konnte

Gelegentlich packt auch Richter am Amtsgericht der Ehrgeiz und weil sie alleine keine Justizgeschichte schreiben können, wenden sie sich dann mit einer Richtervorlage nach Art 100 Abs. 1 GG an das Bundesverfassungsgericht. So auch das Amtsgericht Schweinfurt in der Adoptionsangelegenheit … Weiterlesen

31. Aug. 2009
von Oliver Tolmein
4 Lesermeinungen

0
43

   

04. Jun. 2009
von Oliver Tolmein
33 Lesermeinungen

0
95
   

Mutter, Vater und der "andere Elternteil" – Britische Absage an die Biologie

In Großbritannien, dem Land der zunehmend entgrenzten biotechnologischen Möglichkeiten, wird es in Zukunft Kinder geben, deren in der Geburtsurkunde ausgewiesenen Eltern zwei Frauen sind. Für die einen ist das ein großer Erfolg im Kampf gegen die Benachteiligung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften. Für … Weiterlesen

04. Jun. 2009
von Oliver Tolmein
33 Lesermeinungen

0
95