Blogseminar

Blogseminar

Diskutiert werden das Leben der Studierenden, aktuelle Fragen der Hochschulpolitik sowie die Zweiheit von Forschung und Lehre.

22. Sep. 2020
von Martin Ehrler
1 Lesermeinung

1
709
   

Novalis und der Tagebau: Kartierung des Utopischen

Die Zeichen stehen auf Veränderung, das Ende der Braunkohleförderung im Großtagebau Profen ist in Sicht. Erkundet wurden die Lagerstätten einst von dem Romantiker Friedrich von Hardenberg  – man täte gut daran, sich jetzt an seinen Utopismus zu erinnern. ***

22. Sep. 2020
von Martin Ehrler
1 Lesermeinung

1
709

   

22. Sep. 2020
von Caroline Desirée Will

1
1047
   

Im Park von Altenstein: Auf der Suche nach dem romantischen Garten

Nach Hans von Trotha kann es zwar keinen romantischen Garten geben – das Ideal der unendlichen Natur lasse sich nicht einzäunen. Aber der Schlosspark von Altenstein kommt der Idee zumindest nahe. Eine Spurensuche. ***

22. Sep. 2020
von Caroline Desirée Will

1
1047

   

22. Sep. 2020
von Tinghui Duan
2 Lesermeinungen

7
3449
   

Prebischtor – „The most romantic thing“

Das Prebischtor war für eine irische Schriftstellerin im Jahr 1836 der romantischste Eindruck, den sie auf ihrer Deutschlandreise gewann. Wie romantisch ist es dort heute noch? Eine Wiederentdeckung. ***

22. Sep. 2020
von Tinghui Duan
2 Lesermeinungen

7
3449

   

22. Sep. 2020
von Christian Kamleiter

1
912
   

Die Erfindung der Romantik: „Nürnberg! … Wie gerne durchwanderte ich deine krummen Gassen“

­Die Kaiserburg, die Kirchen, die Stadtmauer – Nürnberg ist bekannt für sein mittelalterliches Stadtbild. Entdeckt wurde es durch die Romantiker. Doch gibt es heute noch das „romantische“ Nürnberg? ***

22. Sep. 2020
von Christian Kamleiter

1
912

   

22. Sep. 2020
von Theresa Brehm

1
1202
   

In der Venushöhle: Ein Berg, eine Frau, ein verschollener Mann

Die Romantiker waren von ihr begeistert, als Weltkulturerbe erlangte sie internationale Bekanntheit: die Wartburg. Nicht weit von ihr entfernt liegt ein unentdeckter Ort der Romantik: die Venusgrotte am Großen Hörselberg. Ein Rundgang. ***

22. Sep. 2020
von Theresa Brehm

1
1202