Literaturblog

Literaturblog

Die Frankfurter Buchmesse 2018

F.A.Z. - Feuilleton

F.A.Z. - Feuilleton

12. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton

1
1071
     

Nach dem Boom

Gleich fünf Autoren sollten im Frankfurt-Pavillon innerhalb einer halben Stunde über gegenwärtige literarische Stimmen aus Lateinamerika unterhalten: Geovani Martins, Antonio Ortuño, Mike Wilson, Ariana Harwicz und Pilar Quintana. Ein Gespräch, hieß es in der Ankündigung. Daraus wurde ein Speed-Dating. Moderatorin … Weiterlesen

12. Okt. 2018
von F.A.Z. - Feuilleton

1
1071

     

13. Okt. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton
16 Lesermeinungen

7
4788
     

Die größte Gefahr geht immer noch von Rechten aus

Die Wissenschaftler Heike Radvan und Meron Mendel debattierten auf der Frankfurter Buchmesse über das Thema „Fragiler Konsens. Judenfeindschaft heute“. Wie notwendig die Debatte ist, beweist am Donnerstag auch manch ein Zuschauer. Weiterlesen

13. Okt. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton
16 Lesermeinungen

7
4788

     

05. Jul. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton

0
488
     

Wettlesen um den Bachmannpreis

Im österreichischen Klagenfurt beginnen an diesem Mittwoch die Tage der deutschsprachigen Literatur. Bis Samstag werden vierzehn Autorinnen und Autoren zum Wettlesen erwartet. Das Festival gilt wahlweise als ein wichtiges Forum der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur oder schönster Betriebsausflug in der Welt der … Weiterlesen

05. Jul. 2017
von F.A.Z. - Feuilleton

0
488