Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

19. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
313
   

Spirou im Lande des Klischees

Nur weil man Figuren munter in allen Zeiten auftreten lassen kann, wird noch keine gute Geschichts-Comic daraus: „Spirou bei den Sowjets“ ist eine hinreißend aussehender und beklagenswert erzählte Peinlichkeit. Weiterlesen

19. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
313

   

12. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
2377
   

Weltstadt Darmstadt

Ein Werk von Gewicht in jeder Beziehung: Paulina Stulins autobiographischer Comic „Bei mir zuhause“ erzählt von Trennung, Krise, Heilung, Freundschaft – recht eigentlich von allem. Und das recht grandios. Weiterlesen

12. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
2377

   

05. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
484
   

Wie finanziert man Vielfalt?

Zwei seit Jahren bewährte Comicanthologien legen ihre neuesten ambitionierten Ausgaben vor: „Triebwerk“ aus Kassel und „Spring“ aus Hamburg. Die Werbung gehört zum Besten darin, weil sie von den beteiligten Zeichnerinnen selbst stammt. Weiterlesen

05. Okt. 2020
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
484