Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

16. Sep. 2019
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
1728
   

Etwas Besseres als diesen Todes-Comic findet man selten

In „Gevatter“ erzählt Schwarwel über seine Kindheitsängste und führt seinen Protagonisten bis in die Verzweiflung eines Erwachsenendaseins. Fünf Hefte soll die Geschichte umfassen, finanziert wird sie von einer Stiftung, die den Umgang mit dem Tod erleichtern will. Weiterlesen

16. Sep. 2019
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

0
1728

   

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus

1
916
   

Hitler hat den Kopf verloren

Lewis Trondheim hat eine Science-Fiction-Serie geschrieben, die von wechselnden Zeichnern bis ins Jahr 2018 umgesetzt wird: „Infinity 8“. Die ersteh beiden Alben gibt es auch als Fortsetzungsserie in Heftform, und darin taucht unter anderem Hitler auf. Die französischen Autoren haben ersichtlich ihren Spaß. Weiterlesen

02. Mai. 2017
von Andreas Platthaus

1
916

   

25. Jan. 2017
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
914
   

Neu adaptiert, auf alt getrimmt

Thilo Krapp hat sich des berühmten Romans „Der Krieg der Welten“ von H.G. Wells angenommen. Das Ergebnis überzeugt als Comic, weil der deutsche Zeichner genau weiß, welche Akzente er zu setzen hat. Weiterlesen

25. Jan. 2017
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

1
914

   

04. Jul. 2016
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

0
1095
   

Die Freak-Liga aus Österreich

Das hat uns unser Nachbarland schon mal voraus: Mit „ASH“ (Austrian Superheroes) verfügt die Republik Österreich über ein Superheldenquartett. Zwei Hefte sind bereits erschienen. Weiterlesen

04. Jul. 2016
von Andreas Platthaus
2 Lesermeinungen

0
1095

   

15. Dez. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für So muss Horror inszeniert werden

2
1192
   

So muss Horror inszeniert werden

Mit seiner Heftserie „Providence“ begibt sich Alan Moore zusammen mit dem Zeichner Jacen Burrows auf die Spuren von H.P. Lovecraft und nicht zuletzt auch des eigenen Mythos. Zwölft Hefte wie bei „Watchmen“ sollen es werden; die Hälfte ist gerade erreicht, und nun geht es richtig los. Weiterlesen

15. Dez. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für So muss Horror inszeniert werden

2
1192

   

30. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
469
   

Unser Bürgermeister soll ein Schwachkopf sein?

Der zweite Tag in Angoulême: Das Comicfestival zeigt sich enttäuscht über die Undankbarkeit seiner Gewinner und ruiniert zugleich einen eigenen Mythos. Weiterlesen

30. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
469

   

29. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Vergnügen ist gut, Sicherheitskontrolle ist besser

1
338
   

Vergnügen ist gut, Sicherheitskontrolle ist besser

Der erste Tag in Angoulême: Auf dem Comicfestival wird der Große Preis verliehen, doch alles steht im Schatten des Attentats auf „Charlie Hebdo“. Weiterlesen

29. Jan. 2015
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Vergnügen ist gut, Sicherheitskontrolle ist besser

1
338

   

03. Nov. 2014
von Andreas Platthaus

0
1187
   

Hitler und Hynkel

Alan Moore macht sich im jüngsten Spin-off seiner „League of Extraordinary Gentlemen“ einen Riesenspaß mit den Deutschen. Der dann ins äußerst Bittere umschlägt. Weiterlesen

03. Nov. 2014
von Andreas Platthaus

0
1187

   

09. Sep. 2014
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Wiedergeburt oder Diebstahl?

0
754
   

Wiedergeburt oder Diebstahl?

Der Schweizer Zeichner Frederik Peeters beginnt seine neue Science-Fiction-Serie „Aâma“. Alles sieht aus wie bei Moebius. Das ist wunderschön und bedauerlich zugleich. Weiterlesen

09. Sep. 2014
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Wiedergeburt oder Diebstahl?

0
754

   

01. Okt. 2013
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Die Welt träumt sich nach Galicien

0
1575
   

Die Welt träumt sich nach Galicien

Der spanische Comicstar Miguelanxo Prado hat ein Mammutwerk gezeichnet: 250 Seiten über ein privates Phantasma, angereichert mit einem fiktiven Dokumentenanhang. Mit diesem Werk legt Ehapa noch einmal Ehre für seine Comic Collection ein. Weiterlesen

01. Okt. 2013
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Die Welt träumt sich nach Galicien

0
1575

   

30. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1767
   

Vor den “Watchmen“ ist nach den „Watchmen“

Der Aufschrei, als der DC-Verlag die legendäre Superheldenserie „Watchmen“ neu belebte, ist verklungen. In Amerika sind in einem Jahr fast vierzig Hefte erschienen, in Deutschland kommen sie nun in acht Sammelausgaben heraus. Was hat das Ganze gebracht? Weiterlesen

30. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1767

   

03. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1309
   

Kapitän Nemo ist jetzt eine Frau

Der Meister der postmodernen Erzählens im Comic heißt Alan Moore. In seinem neuen Band „Nemo: Heart of Ice“ bringt er Poe, Lovecraft, „Citizen Kane“ und eine gehörige Portion Antiamerikanismus in einer irren Abenteuergeschichte zusammen. Weiterlesen

03. Jun. 2013
von Andreas Platthaus

0
1309