Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

16. Jan. 2019
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
361
     

Ist das die Karikatur vom „Kleinen Nick“?

Vor mehr als anderthalb Jahrzehnten stieß ich in einer Pariser Galerie auf eine alte Sempé-Zeichnung. Eine sehr alte offensichtlich, denn außer der Signatur sah nicht allzu viel nach Sempé aus. Es war ein klassischer Cartoon im Stil der fünfziger Jahre, … Weiterlesen

16. Jan. 2019
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
361

     

07. Jan. 2019
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
697
     

Erklär mir einer diese Gelbe Seiten

Ein Geständnis vorab: Ich liebe Eiskunstlauf. Schon als Kind war das so. Und als das Eistanzen dramaturgisch spektakulär wurde (mit Jean Torvill und Christopher Dean, aber in meinen Augen noch mehr dank Natalja Bestemjanowa und Andrej Bukin) habe ich mir … Weiterlesen

07. Jan. 2019
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
697

     

20. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
288
     

Nérac, mon amour

In einem südwestfranzösischen Ort findet jedes Jahr ein Comicfest statt, zu dem sich die Bewunderer von Yves Chaland versammeln. Und jetzt gibt es ein Heft, in dem einige von ihnen auch dem Städtchen selbst eine Liebeserklärung machen. Weiterlesen

20. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
288

     

10. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
739
     

Das wiederbelebte Meisterwerk

In acht Jahren 1949 bis 1956 zeichnete Maurice Tillieux 67 Abenteuer seiner Detektivserie „Félix“. Über Jahrzehnte gerieten sie in Vergessenheit. Jetzt erweckt sie die großartige Gesamtausgabe eines belgischen Kleinverlags wieder zum Leben. Weiterlesen

10. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
739

     

04. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1043
     

Männer, die in Gummi randalieren

Nicolas Mahler hat die berückendste Hommage an den japanischen Monsterfilm gezeichnet, die sich denken lässt. Sein Comic „Das Ritual“ überzeugt auf allen Ebenen – und das sind viele! Weiterlesen

04. Dez. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1043

     

26. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
782
     

Als Hitler den roten Hotelpagen bedrohte

Auftakt zu einem Epos, das die Comics verändern könnte: Émile Bravos erster Band seines neuen Spirou-Abenteuers „Die Hoffnung“, der umfangreichsten Geschichte, die diese Serie je gesehen hat. Ihr Thema: die Belgier im Zweiten Weltkrieg. Weiterlesen

26. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

0
782

     

12. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
618
     

Was machen die Mädchen?

Ein neu entdecktes Zielpublikum sorgt dafür, dass die Berliner Comiczeichnerin Katja Klengel endlich ihren ersten aufwendigen Band veröffentlichen kann. Weiterlesen

12. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
618

     

06. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
941
     

Architektur in Wirklichkeit und im Comic

Gescheitert am höchsten Niveau: der Kulisse, die sich den Alpen verdankt und dem Architekten Peter Zumthor. Lucas Harari führt uns mit „Der Magnet“ in die Therme des Schweizer Ortes Vals. Weiterlesen

06. Nov. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

1
941

     

22. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1257
     

Dieser Konflikt ist offenbar reine Männersache

Was können Sachcomics leisten? Mehr, als Vladimir Grigorieff und Abdel de Bruxelles in ihrem Buch über den israelisch-palästinensischen Konflikt vorführen. Weiterlesen

22. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
1257

     

16. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
778
     

Leise, Leser, schaut einfach nur zu

Pirmin Beelers Debütcomic erzählt auf autobiographischer Grundlage die Geschichte einer Familienverstörung und einer heilenden türkisch-schweizerischen Liebe. Weiterlesen

16. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
0 Lesermeinungen

0
778

     

08. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Geniestreich durch Geniestrich

0
1022
     

Geniestreich durch Geniestrich

Mikael Ross ist mit „Der Umfall“ eine großartige Erzählung über ein höchst heikles Thema gelungen: das Zusammenleben von behinderten und nichtbehinderten Menschen. Mit dieser Geschichte, die das erste Berliner Comic-Stipendium gewann, hat er nicht nur seine Auftraggeber, die Evangelische Stiftung Neuerkerode, beglückt, sondern jeden Comicleser. Weiterlesen

08. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Geniestreich durch Geniestrich

0
1022

     

01. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Dönerdeutschschweizerisch

0
1353
     

Dönerdeutschschweizerisch

Selina Ursprung hat zwei Dutzend türkische Imbissbuden in der Schweiz und Deutschland aufgesucht und ihre Beobachtungen zu einer gezeichneten Impression arrangiert. Aber ist das Comic? Oder Journalismus? Oder was sonst? Weiterlesen

01. Okt. 2018
von Andreas Platthaus
Kommentare deaktiviert für Dönerdeutschschweizerisch

0
1353

     

25. Sep. 2018
von Andreas Platthaus

1
770
     

Mut zum Widerstand

Aktueller kann ein Geschichtscomic leider kaum sein: Jochen Voit hat sich von Karl Metzner, der sich in „Drittem Reich“ und DDR nicht vereinnahmen lassen wollte, sein Leben erzählen lassen du dann für den Zeichner Hamed Eshrat ein Szenario geschrieben. Herausgekommen ist „Nieder mit Hitler!“. Weiterlesen

25. Sep. 2018
von Andreas Platthaus

1
770