Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

09. Mrz. 2020
von andreasplatthaus

0
814
   

Die Kunst des Künstlercomics

Büke Schwarz zeichnet mit „Jein“ eine beeindruckende autobiographisch grundierte Erzählung. Das Private wird politisch und umgekehrt. Der deutsche Comic hat ein neues Gesicht. Weiterlesen

09. Mrz. 2020
von andreasplatthaus

0
814

   

07. Apr. 2014
von Andreas Platthaus

0
947
   

Zeitreise in den Berliner Terrorismus

Eine Geschichte aus dem geteilten Berlin im Jahr 1981, das sollte doch für uns Deutsche interessant sein. Doch Jörg Ulbert und Jörg Mailliet haben ihren Comic „Le Théorème de Karnthy“ bislang nur in Frankreich publiziert. Weiterlesen

07. Apr. 2014
von Andreas Platthaus

0
947

   

10. Mrz. 2014
von Andreas Platthaus

0
1561
   

Comic vom teuersten deutschen Künstler

Gerhard Richter war 1962 erst seit kurzer Zeit in der Bundesrepublik, da zeichnete (und stempelte) er einen Comic. Oder das, was Künstler für Comics halten. Jetzt kann man ihn erstmals lesen. Weiterlesen

10. Mrz. 2014
von Andreas Platthaus

0
1561