Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

23. Aug. 2021
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

1
854
   

Große Ohren lassen große Augen machen

Julia Kluge wählt einen sehr speziellen Stil für eine besonders dichte zeitgeschichtliche Erzählung. Ihr jetzt in „Strapazin“ abgedruckter Comic „Neue Horizonte“ stellt den aus dem „Dritten Reich“ geflohenen Pathologen Philipp Schwartz vor, der in der Türkei das Hochschulwesen reformierte. Weiterlesen

23. Aug. 2021
von andreasplatthaus
0 Lesermeinungen

1
854

   

01. Mrz. 2021
von andreasplatthaus
2 Lesermeinungen

5
809
   

Die Welt hört auf Kinderhände

Ein archäologischer Sachcomic mit Witz und Weisheit: „Fuchs“ ( oder „Fox“ oder „Tilki“, je nachdem, in welcher Sprache man ihn lesen will)  erzählt spekulativ, aber wissenschaftlich fundiert aus der Jungsteinzeit im Vorderen Orient. Weiterlesen

01. Mrz. 2021
von andreasplatthaus
2 Lesermeinungen

5
809