Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

31. Jan. 2022
von andreasplatthaus

0
586
   

Menschenliebe im Horror

Einmal etwas Positives über die katholische Kirche. Volker Schlecht alias Drushba Pankow erzählt vom Widerstand des Paters Richard Henkes gegen den Nationalsozialismus. Weiterlesen

31. Jan. 2022
von andreasplatthaus

0
586

   

23. Aug. 2021
von andreasplatthaus

1
972
   

Große Ohren lassen große Augen machen

Julia Kluge wählt einen sehr speziellen Stil für eine besonders dichte zeitgeschichtliche Erzählung. Ihr jetzt in „Strapazin“ abgedruckter Comic „Neue Horizonte“ stellt den aus dem „Dritten Reich“ geflohenen Pathologen Philipp Schwartz vor, der in der Türkei das Hochschulwesen reformierte. Weiterlesen

23. Aug. 2021
von andreasplatthaus

1
972

   

03. Nov. 2019
von andreasplatthaus

0
1078
   

16. Jul. 2018
von Andreas Platthaus

0
1000
   

Hilfe, da kommt die große Stadt!

Dieser Liebesbrief ist in Wahrheit eine Gebrauchsanleitung, aber das rettet ihn auch nicht wirklich: Roz Chast führt ihre Tochter und uns ins Leben von New York ein. Weiterlesen

16. Jul. 2018
von Andreas Platthaus

0
1000

   

20. Feb. 2018
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

2
1041
   

Fabelhafte Fake News

Staunen Sie, den von diesem Comic-Star haben Sie noch nie gehört. Zu Recht, denn Charlie Chan Hock Chye aus Singapur ist eine Erfindung seines Landsmannes Sonny Liew. Und darum nur umso brillanter. Weiterlesen

20. Feb. 2018
von Andreas Platthaus
1 Lesermeinung

2
1041

   

02. Jan. 2017
von Andreas Platthaus

1
1440
   

Erst kommt das Beste, dann kommt die Moral

Aus Spanien kommt eine deutsche Familiengeschichte der dreißiger und vierziger Jahre: Katrin Bacher hat die Erinnerungen ihrer Großtante aufgeschrieben und von Tyto Alba zeichnen lassen. Weiterlesen

02. Jan. 2017
von Andreas Platthaus

1
1440

   

05. Sep. 2016
von Andreas Platthaus

4
764
   

Abstrakter Krieg erschreckt genauso

Ein erstaunliches Buch: Sebastian Rether widmet den Erinnerungen seines rumänischen Großvaters an den Zweiten Weltkrieg einen Comic, der bei aller Reduktion so brutal und unerträglich ist wie die klassischen Arbeiten zum Thema. Weiterlesen

05. Sep. 2016
von Andreas Platthaus

4
764

   

29. Feb. 2016
von Andreas Platthaus

0
1409
   

Sprachlos in Chengdu

Sascha Hommers neuer Comic „In China“ erzählt von einem Vierteljahr in der Hauptstadt der Provinz Sichuan – mit tausend Tricks und Finessen, aber ohne sichtbare innere Beteiligung. Weiterlesen

29. Feb. 2016
von Andreas Platthaus

0
1409