Comic

Comic

Diese Erzählform vereint das Beste beider Kunstwelten: Wort und Bild. Was man davon lesen und was man besser meiden soll, steht hier.

20. Dez. 2021
von andreasplatthaus

1
582
   

Japan, comme il faut

Aus dem Stand zum Klassiker: Catherine Meurisse bezaubert mit ihrem fernöstlich-französischen Comic „La jeune femme et la mer“. Weiterlesen

20. Dez. 2021
von andreasplatthaus

1
582

   

26. Jul. 2021
von andreasplatthaus

0
976
   

Zwischen Hunden und Kosmonautinnen

Die Bilderwelt von Anke Feuchteberger ist die künstlerisch reichste im deutschen Comic. Nun hat sie einen fabelhaft schönen neuen Band herausgebracht: „Der Spalt“. Bei einem italienischen Verlag in kleiner Auflage. Weiterlesen

26. Jul. 2021
von andreasplatthaus

0
976

   

19. Jul. 2021
von andreasplatthaus

2
797
   

Ein Sommernachtsclown

Der Comicband zum Sommer heißt „Senso“ und kommt aus Frankreich. Sein Schöpfer Alfred führt damit vor, wie man die Balance zwischen geradezu hemmungsloser Romantik und scharfzüngigem Witz halten kann. Weiterlesen

19. Jul. 2021
von andreasplatthaus

2
797

   

28. Jun. 2021
von andreasplatthaus

3
735
   

Monsterfreie Zone

Buchtitel und Umschlagmotiv verheißen Ungeheures. Aber Taiyo Matsumotos Manga-Klassiker „Gogo Monster“ ist ganz anders, als man auf den ersten Blick denkt. Auf den zweiten Blick ist das nicht einmal enttäuschend. Weiterlesen

28. Jun. 2021
von andreasplatthaus

3
735

   

21. Jun. 2021
von andreasplatthaus

0
648
   

Verschönerung durch Verstörung

Nichts für schwache Nerven und auf leeren Magen: Die junge italienischen Zeichnerin Zuzu blickt mit schonungsloser Offenheit auf ein Italien jenseits aller romantischen Klischees. Oder wohl eher: diesseits. Denn dieses Italien hat leider viel mit der europäischen Gegenwart zu tun. Weiterlesen

21. Jun. 2021
von andreasplatthaus

0
648

   

10. Mai. 2021
von andreasplatthaus

0
773
   

Notwendigkeit der Uneindeutigkeit

Mariko Tamaki und Rosemary Valero-O’Connell haben mit ihrer Schülerinnengeschichte „Laura Dean und wie sie immer wieder mit mir Schluss macht“ ein graphisches Manifest für Diversität geschaffen. Und eine blendend erzählte Geschichte außerdem. Weiterlesen

10. Mai. 2021
von andreasplatthaus

0
773

   

12. Apr. 2021
von andreasplatthaus

2
958
   

Diese Oma lässt Motorrad fahren

In Frankreich ist gerade Dorothée de Montfreids hinreißender Kindercomic „Mari Moto“ erschienen. Wo sind die deutschen Verlage, die solch ein wunderbares Buch übersetzen? Weiterlesen

12. Apr. 2021
von andreasplatthaus

2
958

   

22. Feb. 2021
von andreasplatthaus
1 Lesermeinung

3
1565
   

Die Arbeitswelt der Achtziger

Guy Delisle wurde berühmt mit dokumentarischen Comics überseine Aufenthalte in  exotischen Gegenden: China, Nordkorea, Myanmar, Israel. Das neuste Buch erzählt von seinen Ferienjobs in einer kanadischen  Papiermühle. Und das ist keinesfalls weniger interessant.  Weiterlesen

22. Feb. 2021
von andreasplatthaus
1 Lesermeinung

3
1565

   

31. Dez. 2020
von andreasplatthaus
1 Lesermeinung

0
737
   

Magisch manisch japanisch

Kaum ein westlicher Comiczeichner hat sich dermaßen auf Japan eingelassen wie der Italiener Igort. Mit „Kokoro“ bringt er schon das dritte Buch mit Impressionen von seinen dortigen Aufenthalten heraus. Und steigert seine erzählerische Virtuosität noch einmal. Weiterlesen

31. Dez. 2020
von andreasplatthaus
1 Lesermeinung

0
737

   

18. Dez. 2020
von andreasplatthaus

0
679
   

Guter Grusel

Drew Weings Geschichten um die jugendliche Monster-Mediatorin Margo Maloo sind eine Entdeckung. Das erste Album ist nun auf Deutsch zu haben. Weiterlesen

18. Dez. 2020
von andreasplatthaus

0
679

   

28. Nov. 2020
von andreasplatthaus

0
588
   

Wundervoll schreibt sich hier nicht nur anders

Camile Jourdy hat vor zehn Jahren mit „Rosalie Blum“ Furore gemacht. Nun kommt endlich etwas Neues von ihr auf Deutsch: „Die Vunderwollen“. Aber das ist nicht im Titel verdreht. Weiterlesen

28. Nov. 2020
von andreasplatthaus

0
588

   

13. Nov. 2020
von andreasplatthaus

0
709
   

Sie sind wiederauferstanden

Die beiden Comicstars Lewis Trondheim und Joann Sfar beleben nach jahrelanger Pause ihre Erfolgsserie „Donjon“ wieder. Und das gleich mit fünf Bänden in einem Jahr. Der aktuellste davon ist von einem Zeichner in Szene gesetzt worden, der das Duo zum Triumvirat des anspruchsvollen französischen Comics ergänzt: David B. Weiterlesen

13. Nov. 2020
von andreasplatthaus

0
709

   

27. Jul. 2020
von andreasplatthaus

0
952
   

Seltsam geht es zu in Oddleigh

Nomen ist hier wirklich Omen, nicht nur beim Handlungsort, sondern auch beim Namen der Autorin: Die englische Kinderbuchautorin Tor Freeman beweist mit ihrem ersten Comic eine Freiheit im Erzählen, die generationenübergreifenden Tiefgang wagen kann, ohne die kindliche Freude an der Skurrilität ihrer Figuren zu mindern. Weiterlesen

27. Jul. 2020
von andreasplatthaus

0
952