Die Woche mit Frau Cresspahl

Die Woche mit Frau Cresspahl

Lektüreblog zu „Jahrestage“ von Uwe Johnson

07. Jul. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

11
3111
     

46. Lesung: Von den Prüfungen der Gesine Cresspahl

Als Gesine Cresspahl vierzehn Jahre alt geworden ist, kann sie ihrer Ziehmutter Marie Abs zwar den Konfirmationsunterricht, nicht aber den Tanzunterricht ausreden. Um ihrem Vater berichten zu können, damit er gewiss wiederkommt, führt die Jugendliche nun Tagebuch. Nicht nur die … Weiterlesen

07. Jul. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

11
3111

     

07. Apr. 2018
von Birte Förster

15
2656
     

33. Lesung: Vom Material zum Roman

„Er war nur drei Minuten im Freien gewesen.“ Martin Luther Kings Ermordung ist ein besonderer „Jahrestag“ in Uwe Johnsons komplexer Verschränkung von historischem Material und Roman-Handlung. Weiterlesen

07. Apr. 2018
von Birte Förster

15
2656

     

24. Mrz. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

16
4045
     

31. Lesung: Heimat lernen

Uwe Johnson brauchte für Heimat kein Ministerium, in seinem Roman „Jahrestage“ ist sie ein Ort des Ankommens, des Sich-nicht-fremd-Fühlens. Den gibt es auch auf Fischland. Weiterlesen

24. Mrz. 2018
von Birte Förster
2 Lesermeinungen

16
4045